MyMz
Anzeige

St. Patrick

Der Pfingstreiter erstrahlte in Grün

Der 17. März ist der irische Nationalfeiertag. Das Kötztinger Kunstwerk erstrahlte zu diesem Anlass in neuem Licht.

Der Pfingstreiter im Kreisverkehr wurde an St. Patricks Day grün beleuchtet. Foto: Christa Rabl-Dachs
Der Pfingstreiter im Kreisverkehr wurde an St. Patricks Day grün beleuchtet. Foto: Christa Rabl-Dachs

Bad Kötzting.Der 17. März, der Namenstag des Heiligen Patrick, ist in Irland der Nationalfeiertag. An diesem Tag erstrahlen zahlreiche Monumente und Bauwerke auf der Insel, sowie in vielen Teilen der Welt, in Grün. Auch Bad Kötzting beteiligte sich in diesem Jahr an der Initiative „Global Greening“ auf Anregung der irischen Partnerstadt Bundoran mit dem grün angestrahlten Pfingstreiter im Kreisverkehr.

In Bundoran findet jedes Jahr zum St. Patricks Day ein großes Fest statt. In diesem Jahr musste es jedoch wegen der Ausbreitung des Coronavirus abgesagt werden.

Rückblick

Wie der Pfingstreiter in den Kreisel kam

Alle sechs Stunden dreht sich das auffällige Kunstwerk in Bad Kötzting – der Ideengeber blickt auf die Entstehung zurück.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht