MyMz
Anzeige

Turnier

Die Besten im Tischtennis

Die Bambini haben sich gemessen. Die Turniersieger kamen aus Rötz, Neukirchen und Strahlfeld.

Die Teilnehmer und Anton Münch freuten sich über die Resultate. Foto: whw
Die Teilnehmer und Anton Münch freuten sich über die Resultate. Foto: whw

Rötz.26 Tischtennis-Bambini aus sieben Vereinen trafen sich in der Turnhalle in Rötz, um sich mit Sportkameraden zu messen.

Unter der Leitung von Anton Münch, der alle begrüßte, wurden zwölf Zweiermannschaften in zwei Sechsergruppen zusammengelost, in denen jeder gegen jeden antrat. Die drei Erstplatzierten jeder Gruppe spielten in einer Endrunde um den Turniersieg, die Plätze 4 bis 6 trafen sich in der Trostrunde. Die Ergebnisse wie folgt: TSV Strahlfeld 1. Kilian Batzl/Maxi Batzl, 2. Julian Lanzinger/Jannic Mohr. 3. Raphaela Erhard/Verena Preu, 4. Maria Blodig/Tanja Preu; SV Runding 1. Laura Schmidberger/Lukas Schmidberger, 2. Benedikt Fuchs/Tobias Aschinger; FC Rötz 1. Hannes Maier/Max Reitinger, 2. Philipp Reitinger/Raphael Hettler/Manuel Bücherl; SV Tiefenbach: Katharina Ebnet/Johanna Schafbauer; DJK Arnschwang: Johanna Bierl/Christina Mückl; SV Neukirchen b. Hl. Blut: Louis Ehlers/Simon Vogl; FC Zandt: Sahra Seidl/Jan Heigl/Maria Raab. In die Endrunde schafften es aus der Gruppe 1 SV Neukirchen, TSV Strahlfeld 1 und SV Tiefenbach, und aus der Gruppe 2 FC Rötz 1, SV Runding 1 und FC Zandt. In der Trostrunde spielten DJK Arnschwang, TSV Strahlfeld 2, 3 und 4, SV Runding 2 und FC Rötz 2.

Bei der Siegerehrung freute sich Turnierleiter Anton Münch über den harmonischen Verlauf des Turniers und bedankte sich bei den Betreuern für das Zählen. Die drei Turniersiegermannschaften waren der 1. FC Rötz, der SV Neukirchen und der TSV Strahlfeld. (whw)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht