MyMz
Anzeige

Hörspiel

Die Chamer und „Die drei ???“

Vor 40 Jahren erschien die erste Folge des Hörspiels. Sieben Chamer erzählen uns, was sie mit den Kult-Geschichten verbinden.
Von Sophia Bösl

Die Hörspielreihe „Die drei ???“ ist bis heute von Erfolg gekrönt und hat weltweit millionen Fans. Foto: Wolfram Kastl/dpa
Die Hörspielreihe „Die drei ???“ ist bis heute von Erfolg gekrönt und hat weltweit millionen Fans. Foto: Wolfram Kastl/dpa

Cham.„Dürfen wir Ihnen unsere Karte zeigen?“ Diesen Spruch kennen eingefleischte Fans der Hörspielreihe „Die drei ???“ seit genau 40 Jahren. So manch einer mag die drei Detektive aus Kalifornien vielleicht sogar noch heute gerne hören. Wir haben uns mit Alfons Windmaißer, Leiter der Polizeidienstselle in Cham, mit der hiesigen Bürgermeisterin, mit dem Buchautor Ulrich Effenhauser, mit einem Kriminologen und mit drei weiteren Menschen aus Cham über die kultigen Detektive unterhalten.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht