MyMz
Anzeige

Gesellschaft

Die Freude am Sport ist wichtig

Bei der Sportlerehrung der Stadt Cham wurden 81 Sportler ausgezeichnet. Sie sind im Alter zwischen elf und 75 Jahren.
Von Karl Pfeilschifter

  • 81 Sportlerinnen und Sportler wurden am Montag von der Stadt Cham geehrt. Foto: Karl Pfeilschifter
  • Die Inliner des FC Chammünster nahmen an der Welt- und Europameisteschaft mit Erfolg teil. Foto: Karl Pfeilschifter

Cham.„Wichtig ist, dass der Einzelne Freude am Sport hat!“ Dies betonte Bürgermeisterin Karin Bucher bei der diesjährigen Sportlerehrung der Stadt Cham. 81 Sportler im Alter von elf bis 75 Jahren durften sich über eine Ehrung freuen. Geehrt wurden die Leistungen des vergangenen Jahres.

Ein voller Langhaussaal im Rathaus bot hierfür einen würdigen Rahmen. „Welche Bedeutung hat der Sport für die Gesellschaft?“ fragte Bürgermeisterin Karin Bucher in ihren Einführungsworten. Sport habe nicht nur für den einzelnen Sinn. Der Sport wirke zudem völkerverbindend.

Weiter habe der Sport eine sozialisierende Funktion und könne in der Gesellschaft wichtige Werte fördern wie den Zusammenhalt. Weiter sei der Sport ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Bucher nannte auch die Freude am Sport sehr wichtig. Die Erfolge der Sportler wolle man würdigen und ehren. Bucher verwies bei der Auswahl der Geehrten auf die Sportförderrichtlinien. Eine Voraussetzung ist zudem, dass der Sportler einem Chamer Sportverein angehört und der Start für diesen Verein erfolgte.

Das sind die Geehrten

Die Geehrten, erster bis dritter Platz bei den Deutschen-, Süddeutschen oder Bayerischen Meisterschaften, Sportart Inline-Alpin: Luzia Gruber, Magdalena Gruber, Julia Hübert, Lara Kögel, Anna Münch, Maximilian Schödlbauer, Claudia Wittmann, Siegfried Zistler (alle FC Chammünster); Sportart Boxen: Azizabadi Farahani Mohsen, Samuel Habler (beide ASV Cham). Sportart Eisstock: Annalena Preis (FC Untertraubenbach), Mannschaft FC Untertraubenbach mit Karl Breu, Annalena Preuß, Stefanie Seebauer uns Jürgen Spannfellner, Mannschaft FC Katzbach mit Veronika Haberl, Christa Hamperl, Maria Jäger, Rita Lankes, Katharina Menzke und Carmen Schusser.

Sportart Ringen: Ewald Stoll (ASV Cham); Sportart Schießen: Schützengilde Chammünster, Bogen Recurve Schüler A“mit Kilian Hälsig, Simon Hamfler, Rafael Sand und Georg Steinkirchner; Sportart Rhythmische Gymnastik (Breitensport): Diana Shulha, Julia Santl (alle ASV Cham); Mannschaft ASV Cham (P9) mit Lena Reschmeier, Irene Wanninger, Rebekka Wanninger, Carina Zollner; Sportart Rhythmische Gymnastik (Leistungssport): Chantall Caruso, Daniela Dinkel, Pia Fuchsbüchleer, Angelina Kunz, Freia Weis, Sophia Weis (alle ASV Cham); Gruppe des ASV Cham mit Angelina Kunz, Nicoleth Schraml, Elsa Berisha, Daniela Dinkel, Sophia Wis, Anna Salomon; Gruppe des ASV Cham mit Chantall Caruso, Sarah Dimpfl, Alina Kerbel, Freia Weis, Alexandra Werner, Anastasia Zukov; Gruppe des ASV Cham mit Evelina Arapov, Veronika Arapov, Diana Bratkow, Jenniver Holzmann, Emilia Maier; Mannschaft des ASV Cham in der Kinderleistungsklasse mit Valentina Bauer, Emilie Steinbrecher.

Sportart Turnen: Jacqueline Krebs, Vanessa Krebs, Mia Lommer, Hannah Niebauer, Enid Oblak (alle ASV Cham); Sportart Triathlon: Roland Gebert (ASV Cham); Sportart Behinderten-, Versehrten- und Rehasport, Bosseln: Mannschaft des ASV Cham mit Ludwig Bösl, Max Daniel, Josef Gmach, Josef Gruber, Johann Plötz, Rudolf Rötzer; Mannschaft des ASV Cham mit Josef Gmach, Josef Gruber, Johann Plötz und Helmut Weindl; Mannschaft des ASV Cham mit Ludwig Bösl, Max Daniel, Gabi Macht, Johann Macht, Rudolf Rötzer; Kegeln: Michaela Frees, Ulricke Schimmack (beide ASV Cham)

Mitglied in einer Auswahlmannschaft auf Bundes- oder Landesebene: Luzia Gruber, Magdalena Gruber, Katharina Hofmann, Julia Hübert, Lara Kögel, Anna München, Elisabeth Schödlbauer, Claudia Wittmann (alle FC Chammünster); Christian Eidenhardt, Frode Füllner, Dominik Hanninger, Bastian Irrgang, Josef Krottenthaler, Andreas Kussinger, Julia Lankes, Benedikt Laumer, Lukas Leutner, Leon Reisinger, Daniela Dinkel, Pia Fuchsbüchler, Angelina Kunz, Freia Weis (alle ASV Cham)

EM- und WM-Teilnehmer: Inline-Alpin: Magdalena Gruber, Julia Hübert, Lara Kögel, Maximilian Schödlbauer, Claudia Wittmann, Siegfried Zistler (alle FC Chammünster)

Sportart Karate: Roland Aschenbrenner (ASV Cham)

Weitere Nachrichten aus Cham lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht