MyMz
Anzeige

Die Gefallenen sind nicht vergessen

In der Gemeinde Zell gedenken die Christen der Toten.
Sigismund Fuchs

Das Gedenken am Mahnmal in Martinsneukirchen Foto: Sigismund Fuchs
Das Gedenken am Mahnmal in Martinsneukirchen Foto: Sigismund Fuchs

Zell.Der Volkstrauertag ist ein Tag, an dem sich die Gläubigen versammelt haben, um der Toten und Vermissten zu gedenken, die in den beiden Weltkriegen auf den Schlachtfeldern ihr Leben ließen. Am frühen Samstagnachmittag wurde dieser Tag in der Filialgemeinde Martinsneukirchen würdig begangen. Am Ehrenmal erhellten die Fackeln das Dunkel der Nacht.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

## #### ##### ##################### ######### ###### ### ############, ######### ### ### ############ ### ### ####. ## #### ## ######## ### ######## ###. ### ################# ##### #### ## #### ##### ##### ### ######## ######## ######. ### ########### ### ### ####, ### ## ###### ##### ### ##### ########### ##########, ########## ############ ##### ####### ### #### ### „##### #########“. ############# ####### #### ### #### ### ########## ## ### ######. ## ################# ####### #### ### ############ ##. (###)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht