mz_logo

Region Cham
Dienstag, 14. August 2018 24° 4

Einsatzkraft

Die Leistungsprüfung gemeistert

Gruppen haben sich der Herausforderung gestellt.

  • Auch Bürgermeister Bauer (r.) gratulierte zur bestandenen Prüfung.
  • Stolz waren alle, die sich beteiligt hatten bzw. gratulierten. Fotos: rma

Siegenstein.17 Mitglieder der FFW absolvierten in zwei Gruppen am Samstag mit Bravour das Leistungsabzeichen „Die Gruppe im Löscheinsatz“ von „Bronze“ bis zur höchsten Stufe „Gold-Rot“. Das Schiedsrichterteam bestand aus KBI Alfons Janker, KBM Norbert Mezei und Inspektionsjugendwart Michael Schrödl. Zu Beginn wurde bei den Teilnehmern beider Gruppen, außer beim Gruppenführer und Maschinisten, die Funktionen der Prüfungsteilnehmer ausgelost. Bei der ersten Gruppe waren die Funktionen wie folgt aufgeteilt: Christoph Schmidbauer (Gruppenführer), Alexander Buchhauser (Maschinist), Christian Mühlbauer (Angriffstruppführer), Tobias Kerscher (Antriffstruppmann), Konrad Weck (Wassertruppführer), Josef Kerscher (Wassertruppmann), Florian Steinkirchner (Schlauchtruppführer), Martin Lehrer (Schlauchtruppmann), Patrik Forster (Melder). Zugeloste Funktionen der zweiten Gruppe: Beate Adlhoch (Gruppenführer), Matthias Fichtl (Maschinist), Carola Adlhoch (Angriffstruppführer), Nadine Adlhoch (Angriffstruppmann), Jessica Adlhoch (Wassertruppführer), Thomas Kaiser (Wassertruppmann), Christian Mühlbauer (Schlauchtruppführer/Ergänzungsteilnehmer), Michaela Schmidbauer (Schlauchtruppmann) und Stefan Reisinger (Melder). Bevor beide Gruppen jeweils den „Außenangriff mit Wasserentnahme mit Saugleitung“ nach Vorgabe aufbauten, galt es noch Knoten und Stiche zu zeigen sowie Zusatzaufgaben zu erledigen. Nach der Einsatzübung folgte die Trockensaugprobe, bevor die Leistungsprüfung erfolgreich beendet wurde. Die Schiedsrichter dankten nach erfolgreich abgeschlossener Leistungsprüfung den beiden Gruppen für den sehr guten Leistungsstand. Besonderer Dank galt für die vorbildliche Ausbildung für den Notfall. Das Leistungsabzeichen der höchsten Stufe „Gold-Rot“ erhielt Stefan Reisinger. „Gold-Grün“ ging an Alexander Buchhauser, Martin Lehrer, Christian Mühlbauer, Christoph Schmidbauer und Florian Steinkirchner. Matthias Fichtl und Josef Kerscher erhielten das Leistungsabzeichen „Gold-Blau“, das Leistungsabzeichen in „Gold“ ging an Beate Adlhoch, „Silber“ an Carola Adlhoch, Jessica Adlhoch, Patrik Forster, Thomas Kaiser, Tobias Kerscher und Konrad Weck. Das Leistungsabzeichen Stufe 1 – „Bronze“ ging an Nadine Adlhoch und Michaela Schmidbauer. (rma)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht