MyMz
Anzeige

Die Lixenrieder feiern ihre Dorfweihnacht

Die Feuerwehr lud am Samstag zur Dorfweihnacht auf dem Platz hinter dem Feuerwehrgerätehaus.
Michael Riederer

Frisch aus dem Holzofen kam die selbst gemachte Pizza. Foto: Michael Riederer
Frisch aus dem Holzofen kam die selbst gemachte Pizza. Foto: Michael Riederer

Furth im Wald.Es gab Bratwürste und Pizzen frisch aus dem Holzofen. Neben den Speisen durften auch Glühwein und Kinderpunsch nicht fehlen. Aber es wurden auch warmer Touchdown und Schnaps sowie Bier verkauft. Für die, die noch keine Geschenke für Weihnachten hatten, haben die Jugendgruppen der Dorfvereine Bastelarbeiten sowie Plätzchen und selbstgemachte Marmelade angeboten. Des Weiteren verkauften sie frisch zubereitete Crêpes mit verschiedenen Toppings. Um bei den kalten Temperaturen nicht frieren zu müssen, hat die Feuerwehr zwei große Holzöfen aufgestellt, an denen sich die Besucher wärmen konnten. (fmi)

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht