MyMz
Anzeige

Idylle

Die Natur am Kleinen Arbersee erleben

Wer den Herbst in aller Stille genießen will, kann sich am Freitag mit Anette Lafaire auf eine besinnliche Wanderung begeben.

Der Kleine Arbersee ist ein Natur-Idyll erster Güte.  Foto: Anette Lafaire
Der Kleine Arbersee ist ein Natur-Idyll erster Güte. Foto: Anette Lafaire

Cham.Am Freitag, 27. September, gibt es eine ruhige, besinnliche Wanderung mit Gebietsbetreuerin Anette Lafaire rund um den Arbersee. Dabei stehen nicht so sehr Informationen im Vordergrund, es geht vielmehr um das Erleben der Natur. Wenn die letzte Abersee-Bahn das Seehäusl verlassen hat, kehrt Ruhe ein, die die Teilnehmer gemeinsam genießen. „Stehenbleiben, hören, fühlen und riechen: Die Möglichkeiten, der Natur zu begegnen, sind vielfältig“, heißt es in einer Pressemitteilung.

Die Teilnehmer werden gebeten, warme, wetterfeste Kleidung und ein Sitzkissen mitzubringen. Eine Anmeldung ist nötig bis Freitag, 12 Uhr, bei Anette Lafaire, Telefon (0 99 71) 7 83 86. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt, Treffpunkt ist am Parkplatz bei der Mooshütte.

An diesem Mittwoch gibt es bereits die Möglichkeit, an der wöchentlichen Führung teilzunehmen. Diese startet um 10 Uhr direkt am Seehäusl, eine Anmeldung ist hier nicht nötig.

Weitere Themen aus der Region lesen Sie hier

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht