MyMz
Anzeige

Rezept

Die Vielfalt des Reiberdatschi

Ritsche ist ein günstiges, schnelles Gericht. Aus Kartoffeln lassen sich zahlreiche Variationen des Gerichts zaubern.
Von Isabell Dachs

Ob süß oder deftig - Ritsche kann als Hauptgericht, beispielsweise mit Apfelkompott oder Schwammerlsoße, oder auch als Beilage zu Fleisch- oder gerichten gegessen werden.  Fotos: Isabell Dachs
Ob süß oder deftig - Ritsche kann als Hauptgericht, beispielsweise mit Apfelkompott oder Schwammerlsoße, oder auch als Beilage zu Fleisch- oder gerichten gegessen werden. Fotos: Isabell Dachs

Bad Kötzting.Heutzutage sind wir es gewohnt einfach in den Supermarkt zu gehen und uns die Lebensmittel zu besorgen, auf die wir gerade Lust verspüren. Denken wir nur zwei bis drei Generationen zurück, gab es diese Möglichkeit noch nicht. Unsere Vorfahren waren meist auf einige wenige Grundnahrungsmittel wie Eier, Milch, Getreide und dessen Mehl, Rahm, Rüben und Kartoffeln angewiesen. Hinzu kamen noch saisonbedingte Lebensmittel, wie verschiedenes Obst, Gemüse, Waldfrüchte. Was zur Verfügung stand hing von kulturellen, klimatischen und wirtschaftlichen Faktoren ab.

### ######### ####### ### ####

Unsere Autorin Isabell Dachs

########## ####### ## #### ## #####, ### ########## ### ###### ######### ### ####### ###### ##########. #### ### ### ########, #### ### ######### ### ############ ######## ####, ### ### #### ### ### ############ ########### ### ### ######### ### ###### ##### ## ########### #### ############, ##### ### #### ### ### ########. ### ##### ### ######, ####### ##### ######### ### ####### #####. ### ### ############## (#### ##########´#) ####### ###### #### #########, #### ### ######. ### ########## ### ### #### ## ######, #### ### ## ######### ### ### ############ ############, ### #### ################ ### ################ ######.

#### #### ### ####### ######### ######## ######## ### ############## ### ##### ### ###### ### #### ########### ######. ### ###### ### ###### ####### ### ##### ##, ## #### ### ####### #######. ###### ###### #### ### ### ##### ######## ######, ### ### ##### ####### ######## ###. ##### #### ## ### ##### ## ############### ##### ###### #########, ## #### ## #######. ############ ###### ######## ######## #### ### ######### ###### ########## ########. ### ######### ### ##### ### ########### ############## ### ####, ####### #### #### ############ ### #################.

Für den Ritsche werden die geschälten und rohen Kartoffeln gerieben.

### ##### ### ### ######### ### ### ###### ## ####### ### ##### ####### ## #######. ### ###### ### ########### ### ####### ## ## ####### ### ######. ### ####### #### ####### #, ##### ######## ########## ### ##############. ######## ##### ### #### ### ### ###### ### ### ####### ############ ###### ### ############# ### ####### ######### ####### ########.

######, ####### ### #######

### ### ##### ##########, ### ##### ###### ##### ### ##################### #######. ### ########## ########### ###### ###############, ### #### #### #### ##### ###########, #############, #################### #### ######## #######. ### ### ###### ### #### ####### #######. ########## #### ######### ### ### ######### ##########. ############ #### ### ##### ###### ########### ### ### ##### ### ######## ## ##### ############# #### ######## ### ## ###### #### ###### ###########. ## ####### ###### #### ############# ### ### ####, ####### ### ###### ####### ### ### ####### ####### #### ### ############ ########.

Die Kartoffelmasse wird per Hand gut durchgemischt, bis Eier und Gewürze gleichmäßig verteilt sind.

## #### #### #### ####### #########, ### #### ############ ## ################ #### ############## ##### ############## ######. #### ##### ### #### ########, ######### ### ###### ## ### ############ ##############. ### ###### #### ##### ##### #### ##### ######### ####, #### ## ### ########## ## ##### ######### ###########. ######### ###### #### ###### #######, ### #### #######, ####### #### ##### ### ######### ######. ## ########### ########## #### ############## ### ################ ##### ### ######## ############# ### ########, #########, ####### ### ###### ########. ###### ### ##### ##### ############, ### #### ##### #####, ########, ################# #### #### ##### ### ########, ###### #### ## #### ###### ############ ##########.

####### #######-########

## ### ############## ### ####### ### #### ###### ##### ###########. ##### ##### ### #### #### ####### ########, ### ############ #### #####. ### ######## #### ### #### #### ##########, ### ######### ### ######## ######. ###### ########## #### #### ###### ######## #####, (##########) ############ ###### ###### #### ####### ###.

Der Teig wird in eine Pfanne mit heißem Fett gegeben. Wenn sie auf einer Seite goldbraun sind, lassen sie sich mit einem Pfannenwender leicht umdrehen.

#### ###### ### ##### ########## ########, #### #### ######## #### #### ####. ####### ###, #### ### #### ########## ########### ### ########## ####. ### ###### ### ######### ##### #### ## ### ######## ############ ##### ### ### ########### ##########. ## ###### #### #### ### ### ##### ######### ######### ####, ###### #### ### ####### #### ########. ########## ##### ##### ### ## ########## ### ## ###### ### ### ###### #### ####### ##### ####. #### ###### ####### ### #### ############# ###### #### ####### ### #########. ### ######### ######## ############# ### ### ######### ###### ###### ## ### ####, ### ### #### ######## ####, ### ##### ########### ######## ###. ### #### ### ##### ###### ## #### ###### ### ###### #### ##### ### ########### (#### ##### ########## ####) ##### #########. ### ###### ######### ######## ### #### ### ### ############# ######## ### ### ###### ##### #########. ### ####### ###### ### ### ###### ########.

##### ### #### #### ########### ### ### ##### „####### ### #### #####“

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht