MyMz
Anzeige

Wahlkampf

Die WG Arrach „zieht an einem Strang“

Die Kandidaten der Wählergemeinschaft verstehen sich als engagierte Interessensvertretung für alle Gemeindebürger.
von Anton Feigl

„Wir ziehen alle an einem Strang“ ist das Motto der 16 Kandidaten der Wählergemeinschaft Arrach. Foto: WG Arrach
„Wir ziehen alle an einem Strang“ ist das Motto der 16 Kandidaten der Wählergemeinschaft Arrach. Foto: WG Arrach

Falkenstein.Unter dem Motto „Wir ziehen alle an einem Strang“ haben sich 16 Kandidaten der Wählergemeinschaft (WG) Arrach bereiterklärt, sich für die Gemeinderatswahl dem Votum der Bürger zu stellen. Die Schwerpunktthemen wurden nun im Gasthaus Biendl festgelegt.

Die WG Arrach wird sich neben dem Engagement für die jeweiligen Dorfgemeinschaften auch für die Steigerung der Attraktivität des Marktes Falkenstein einsetzen, denn ein vitaler, einladender, mit Geschäften und Gas-tronomie belebter Marktkern stehe für einen Zuwachs an Lebensqualität für alle Bürger des Gemeindegebietes.

Auch sei es zwingend erforderlich, den Ausbau der digitalen Infrastruktur als Geschäftsgrundlage für Unternehmen voranzutreiben und die Privathaushalte in den flächendeckenden Breitbandausbau mit einzubinden.

Nach Meinung der Kandidaten müssen auch weiter alle Anstrengungen unternommen werden, um die vorhandenen Straßen, Geh- und Wirtschaftswege in gutem Zustand zu halten oder diese wieder instandzusetzen. Dazu gehörten zusätzlich, um die Marktgemeinde in die zukünftige Mobilitätswelt adäquat einzubinden, ein Ausbau des Radwegenetzes und eine verbesserte Anbindung des Marktes und der Ortsteile an den überörtlichen Personennahverkehr.

Für die Gemeinde charakteristische und prägende Errungenschaften sollen erhalten und bestmöglich gefördert werden. Hierzu gehören zum Beispiel der Schulstandort, der Kindergarten und die Kinderkrippe, das Freibad, die Burg sowie kulturelle, sportliche, musikalische und soziale Veranstaltungen im Marktgebiet. Außer diesen Hauptbereichen steht eine Vielzahl an weiteren wichtigen Sachthemen auf der Agenda der Wählergemeinschaft Arrach.

Die Bürger der Marktgemeinde Falkenstein haben an fünf Terminen Gelegenheit, die Kandidaten der WG Arrach kennenzulernen, mit ihnen in Diskussion zu treten sowie ihre Erwartungen und Fragen an sie zu richten.

Die Wählergemeinschaft Arrach versteht sich als engagierte, tatkräftige Interessensvertretung mit kompetenten Kandidaten für alle Gemeindebürger. Sie freut sich auf viele interessierte Besucher, um zu hören, welche Aufgaben angegangen und bewältigt werden müssen und wo die Wählergemeinschaft Arrach Probleme mit gemeinsamer Kraft aus dem Weg räumen soll.

Termine

  • Sonntag, 1. März, 10 Uhr:

    im Gasthaus Hermann in Erpfenzell

  • Donnerstag, 5. März, 20 Uhr:

    im Gasthaus Simml in Woppmannszell

  • Freitag, 6. März, 20 Uhr:

    im Gasthaus Zur Post in Falkenstein

  • Sonntag, 8. März, 10 Uhr:

    im Gasthaus Zur Hüttn in Oberforst

  • Donnerstag, 12. März, 20 Uhr:

    im Gasthaus Biendl in Arrach (rto)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht