MyMz
Anzeige

Obertrübenbach

Digitalfunk für Wehr unerlässlich

Vor kurzem war im Schulungsraum der FFW eine interne Schulung (Thema Digitalfunk).

Die Schulung hat den Aktiven sichtlich Spaß bereitet. Foto: rjk
Die Schulung hat den Aktiven sichtlich Spaß bereitet. Foto: rjk

Obertrübenbach.Kommandant Konrad Spreitzer freute sich über das Interesse von über zehn Aktiven, darunter eine Frau. Schulungsleiter war der Fachberater für Funkwesen des Inspektionsbereiches Roding, Franz Fuchs von der FFW Rettenbach. Das Funkgerät sei eines der wichtigsten Führungs- und Kommunikationsmittel. Es komme bei jedem Einsatz zur Anwendung. Die Schulung war praxisorientiert ausgerichtet. Spreitzer bedankte sich bei Fuchs mit einem guten Tropfen. (rjk)

Schulung

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht