mz_logo

Region Cham
Dienstag, 25. September 2018 13° 1

Cham/Altenmarkt

DJK Altenmarkt feiert Maiandacht

Die DJK Altenmarkt hatte zu ihrer traditionellen Maiandacht eingeladen, diesmal am Gedenkkreuz beim

Das Grün der Bauerngolfanlage in Altenmarkt bot die entsprechende Idylle für die DJK-Maiandacht. Foto: cla
Das Grün der Bauerngolfanlage in Altenmarkt bot die entsprechende Idylle für die DJK-Maiandacht. Foto: cla

Cham.Labyrinth auf der Bauerngolfanlage. Pater Ludwig Götz von den Redemptoristen in Cham stellte die Andacht unter das Thema: „Die Sieben Gaben des Heiligen Geistes“. Sieben rote Kerzen auf einem Tisch aufgestellt, symbolisierten die Gaben des Hl. Geistes. Zu jeder einzelnen Geistesgabe wurde eine Kerze entzündet, eine Fürbitte angefügt und von den Besuchern der Kehrvers: „Sende aus deinen Geist und das Antlitz der Erde wird neu“ gesungen. Die Gebete und Gesänge bei der Maiandacht wurden umrahmt von zu Herzen gehenden Musikstücken, gespielt von Marianne Ruhland (Gitarre) und Evi Wenzl (Flöte). Mit dem gemeinsam gesungenen „Segne du, Maria“ wurde die Feier beendet. Abschließend dankte Sepp Bucher Pater Ludwig Götz und den Musikerinnen für die Gestaltung der Maiandacht. Auf der Terrasse des neu errichteten DJK-Sportheims traf man sich dann zum Beisammensein. (cla)

Glaube

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht