mz_logo

Region Cham
Dienstag, 25. September 2018 13° 1

Rötz

Doppeltaufe für Henry Bucher und Lisa Ebner

Henry Bucher und Lisa Ebner empfingen am Sonntag in der Stadtpfarrkirche St.


              Rötz. Henry Bucher und Lisa Ebner empfingen am Sonntag in der Stadtpfarrkirche St. Martin das Sakrament der Taufe. Henry Bucher ist das erste Kind der Eheleute Daniel und Lena Bucher aus Schatzendorf. Das Patenamt hat Florian Bücherl übernommen. Lisa Ebner ist das zweite Kind der Eheleute Ludwig und Stefanie Ebner aus Grassersdorf. Taufpatin war Ruth Kühner. „Mit dem Empfang des Taufsakramentes werden Henry und Lisa in die Gemeinschaft der Kinder Gotte aufgenommen“, betonte Pfarrer Alexander Dyadychenko. Für seine Ansprache hatte der Geistliche drei Dinge mitgebracht: ein Herz, ein Kreuz und einen Anker. Das Herz stehe für Gottes Liebe. Das Kreuz sei ein Zeichen des Glaubens. Der Anker sei das Zeichen der Hoffnung. Anschließend vollzog Dyadychenko die Taufzeremonie, indem er die Täuflinge mit gesegnetem Wasser übergoss und sie mit Chrisam salbte. Die Eltern entzündeten die Taufkerze an der Osterkerze. (wbf)
Rötz. Henry Bucher und Lisa Ebner empfingen am Sonntag in der Stadtpfarrkirche St. Martin das Sakrament der Taufe. Henry Bucher ist das erste Kind der Eheleute Daniel und Lena Bucher aus Schatzendorf. Das Patenamt hat Florian Bücherl übernommen. Lisa Ebner ist das zweite Kind der Eheleute Ludwig und Stefanie Ebner aus Grassersdorf. Taufpatin war Ruth Kühner. „Mit dem Empfang des Taufsakramentes werden Henry und Lisa in die Gemeinschaft der Kinder Gotte aufgenommen“, betonte Pfarrer Alexander Dyadychenko. Für seine Ansprache hatte der Geistliche drei Dinge mitgebracht: ein Herz, ein Kreuz und einen Anker. Das Herz stehe für Gottes Liebe. Das Kreuz sei ein Zeichen des Glaubens. Der Anker sei das Zeichen der Hoffnung. Anschließend vollzog Dyadychenko die Taufzeremonie, indem er die Täuflinge mit gesegnetem Wasser übergoss und sie mit Chrisam salbte. Die Eltern entzündeten die Taufkerze an der Osterkerze. (wbf)

Rötz.Martin das Sakrament der Taufe. Henry Bucher ist das erste Kind der Eheleute Daniel und Lena Bucher aus Schatzendorf. Das Patenamt hat Florian Bücherl übernommen. Lisa Ebner ist das zweite Kind der Eheleute Ludwig und Stefanie Ebner aus Grassersdorf. Taufpatin war Ruth Kühner. „Mit dem Empfang des Taufsakramentes werden Henry und Lisa in die Gemeinschaft der Kinder Gotte aufgenommen“, betonte Pfarrer Alexander Dyadychenko. Für seine Ansprache hatte der Geistliche drei Dinge mitgebracht: ein Herz, ein Kreuz und einen Anker. Das Herz stehe für Gottes Liebe. Das Kreuz sei ein Zeichen des Glaubens. Der Anker sei das Zeichen der Hoffnung. Anschließend vollzog Dyadychenko die Taufzeremonie, indem er die Täuflinge mit gesegnetem Wasser übergoss und sie mit Chrisam salbte. Die Eltern entzündeten die Taufkerze an der Osterkerze. (wbf)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht