MyMz
Anzeige

Treffen

Dozenten tauschten neue Ideen aus

Lehrkräfte der VHS, die Tschechisch unterrichten, informierten sich in Furth im Wald über neue Lehrmethoden und Lehrbücher.

Die Tschechischdozenten der VHSFoto: Peter Fleckenstein
Die Tschechischdozenten der VHSFoto: Peter Fleckenstein

Furth im Wald.Am Freitag trafen sich Dozenten, die an der Volkshochschule im Landkreis Cham Tschechisch-Sprachkurse geben, um sich über neue Lehrmethoden, neue Lehrbücher und auch ein Rahmenprogramm für die Tschechischlernenden auszutauschen. Sabine Gröpel, bei der VHS für Sprachunterricht zuständig, freute sich, dass so viele der Lehrkräfte der Einladung gefolgt waren – Marta Klimmer, Jakob Breuer, Veronika Nemcova, Petra Vachalova, Dagmar Safarikova, Petr Divis, Jarmila Althammer, Jaroslava Seidlmayer. Es fand ein reger Austausch untereinander statt, auch neue Ideen für gemeinsame Unternehmungen, zum Beispiel Ausflüge mit den Lernenden aus den verschiedenen Tschechischkursen, wurden entwickelt. Sehr positiv aufgenommen wurde, dass der Bezirk Oberpfalz auch dieses Jahr den Besuch eines VHS-Anfängerkurses in Tschechisch mit 40 Euro pro Person fördert. Neue Anfängerkurse beginnen ab Mitte Februar in Cham, Bad Kötzting und Furth im Wald, die Anmeldung dazu ist ab sofort möglich.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht