MyMz
Anzeige

Krise

Drei Corona-Kranke stationär in Roding

95 Menschen aus dem Landkreis Cham sind inzwischen mit dem Virus infiziert. Erstmals mussten Betroffene in eine Klinik.

Zwei Männer im Alter von 51 und 55 Jahren sowie um eine 70-jährige Frau werden inzwischen nach ihrer Corona-Infektion stationär behandelt. Foto: Daiminger/archiv
Zwei Männer im Alter von 51 und 55 Jahren sowie um eine 70-jährige Frau werden inzwischen nach ihrer Corona-Infektion stationär behandelt. Foto: Daiminger/archiv

Cham.Das Landratsamt Cham hat am Mittwoch mitgeteilt, dass mit Stand 15 Uhr insgesamt 95 Menschen aus dem Landkreis Cham positiv auf Corona getestet worden sind. Erstmals wurden drei von ihnen deswegen stationär im Krankenhaus Roding aufgenommen. Es handelt sich um zwei Männer im Alter von 51 und 55 Jahren sowie um eine 70-jährige Frau. Eine Person wird intensivmedizinisch betreut.

Die Standmitteilungen sind jeweils Schlaglichter. Sie werden einmal am Tag um eine bestimmte Uhrzeit ermittelt, weil eine ständige Standmitteilung wegen stetig steigender Zahlen sinnlos wäre. Am Vortag hatte das Landratsamt beispielsweise 76 positiv Getestete gemeldet, davon keinen klinischen Fall.

Wirtschaft

Tschechen vergießen bittere Tränen

Tschechien schließt die Grenzen für Berufspendler. Viele Arbeiter aus dem Raum Furth im Wald wollen bei ihren Familien sein.

Wie ein Blick in die umliegenden Landkreise zeigt, ist der Meldestand auch abhängig von der Zahl der Getesteten. Das hatte auch Landrat Franz Löffler bei einer Pressekonferenz zu Anfangszeiten von Corona kritisiert, als in Nachbarlandkreisen noch eine Null stand und deswegen davon ausgegangen wurde, der Landkreis Cham sei besonders verseucht. Inzwischen haben die umliegenden Landkreise auch steigende Zahlen an das Landesamt für Gesundheit gemeldet. Stand Mittwoch Schwandorf etwa 53, Stadt und Landkreis Regensburg 199 und Regen 45. (si)

Gesundheit

Corona - Chams BRK wirbt um Verständnis

Mit Tobi Muhr hat der Rettungsdienst einen ausgewiesenen Seuchenspezialisten in seinen Reihen und appelliert an die Bürger.

Die wichtigsten Informationen direkt auf das Mobilgerät: Mit MZ und ihrem Messenger bleiben Sie stets auf dem Laufenden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht