MyMz
Anzeige

Ehrenamt

Drohne rettete dieses Jahr viele Rehlein

Tierfreunde im Kreis Cham setzten heuer erstmals eine Drohne zur Rehkitzrettung ein. So waren sie erfolgreicher denn je.
Von Anna Heidenreich

Dieses Rehkitz ist eines von vielen, die die Wiesenmahd überlebt haben – dank sieben fleißiger Helfer und einer Drohne. Foto: Alexandra Kilper
Dieses Rehkitz ist eines von vielen, die die Wiesenmahd überlebt haben – dank sieben fleißiger Helfer und einer Drohne. Foto: Alexandra Kilper

Cham.Das Rehbaby sitzt zusammengekauert da. Es ist erst wenige Tage alt, wiegt vielleicht zwei Kilo und hat keinerlei Fluchtinstinkt. Es ist alleine, während seine Mutter nach Futter sucht. Im hohen Gras ist fast unsichtbar. Hier ist es vor seinen natürlichen Fressfeinden geschützt – aber nicht vor den großen Mähmaschinen der Landwirte. Über dem Kitz surren Rotorblätter.

Mitglied bei den Rehkitzrettern sind derzeit Georg Buhl, Alexandra Kilper, Georg Daiminger, Catrin Röhricht, Markus Geiling (von links) sowie Christine Steger und Gerd Stauber (nicht im Bild). Foto: Alexander Bräu

###### ####### #### ##### #### #########. ## ### ### ### ############## ########## #####: ### ########## ### ##### ### ##############. „#### ###-########## ####-##### #### ## #####. #### ### ##### ##### #### ###### #### #####“, #### ### ##########. ### ##### #### ## ### ############# ### #########, ### ##### ###### ### #### ########## ####### #####. ## ### ## ######## ##### ### ############# ########## ## ### ############ #########.

##### ### #### ### ##### ### ### #######-#########:

### ##### ######## ### ##### ##### ######## #####, ####### ### ###### ##### ##########. „### ##### ### ######## ##### #######“, #### #######, ### ###### ##### ###. „## ### ####: ## #### ### ### #### #### ######. ### #### ### ### ####### ‚#### ### #### #########‘ ### ### ###### ### ‚#### ### ####‘. ### ###### ### ### ##### ### ### ####### ####. #### ##### ##### #### ## ######### ##### ####### ### ### ###### #####, #### ### ######## ###### ####.“

########## ### ### ############

#### ###: „### ##### ## ### ### ### ##### ##### ##### ########“, #### #######. ##### ### ########## ###### ##### ##### ######## #### #####, ###### ### ###### ###########. ### ##### ### #### ###### ## ########### ### ######## ### #### ###. ### ############ ####### ### ########### ### ########## ##: „### ###### ##### ########, #### ### #### ##### #### #### ########, ###### ## ## ##### #####-#######. ### #### ### ### ################## ### ######## #####.“

##### ### ###### #### ### ######## ###### ###### ## ######. „#### ### ### ### ############### ### ####, ###### ### ## ## ### ## ###### #### ###### #### ### ####### ########. #### ###### ### ### ####### ### ######### ###### ####, ##### #### ########## ##### ### ### ##### ### #######, #### ### ######## ###############.“

Handschuhe und viel Gras verschleiern, dass die Rehbabys Kontakt mit Menschen hatten. So nimmt die Mutter es später problemlos wieder auf. Foto: Alexandra Kilper

##### #### ### #### ### ##### ## ########, ########### ### ########### ##########, ####### ###### ######## ### ### ######### #######. ##### ###, #### ##### ### ############## ### #### ###### ### ### ### ### ########## ######## ###. ### ###### ####### #### #####, ## ######## #### #### #### ######## ## ########. „#### ##### ######### ########## #####, ### ### ### ######## ###, ##### ### ##### ###, #### ## ######## #### #### #### ####### ######.“

######## #### ### #### ############## ### ### ##########. ### ####### ### ### #### #### ### ### ##### ######## #####, ##### ### ###### ########### ######### ######. #### ### ######## ### ### ############## #### ######## ########## ### ####, ## ### ##### #### ##### #### ### ### ###### ##### ######, ### ## ### ###### ############# #######. „### #### ######## ### ### ################, ### ########### ######“, #### ###### #######. „###### ### ##### #######, ######## #### #### ### ######## ### ######## ##, #### ### ##### ######## ####, ### ## ###.“

###### ###### #### ##### ####

### #### ####### ## ##### ############## ### ########## #### ######, ### #### ######## ######. ## ###### ############ ###### ## ############, ###### ### ### ####### ### ########### ### #### #### ### ### #####. ### ######## ######## ######### ### #####. „#### ### ##### ### ## #### #######, ####### ## #####“, #### ###### ########. „##### #### ## ####, #### ###### ##### ##### ###### ##############.“ ###### ####### ### ###### ### ##### ## ### ####### ######, ##### #### ###### ### ###### ########.

####### #### ### ####### ### ############# ## ############ ### ######. #### ### ##### ## ### ######## ### ### ######## #### #### #### #### ####### ######### ###### ######, ####### ### ###### ### #### ###### ######. ### ###### #### ###### ######## ######## ## ### ##### ####.

Auf dem Bildschirm an der Fernbedienung sieht Markus Geiling, was die hochauflösende Wärmebildkamera an der Drohne aufzeichnet. Rehkitze und andere Tiere heben sich in den Morgenstunden deutlich als roter Fleck ab. Foto: Tanja Fenzl

### ##### #### ###### ####### ### ##### ## ### ###############. „####### ### ###### ## ### ##### ####.“ ## #### #### #### #########, #### #### ### ### ######### ## ########, #### ### #### ###### ### ########## ######### ####### ######. „##### ##### ### ###### ####. #### ### ########### ######.“ ### ############## ##### #### ##### ### ############## ################## ## ###########, ## ### ########## ######## #### ######. „#### ### ######## ######## ####, ####### ### ## #### ##### ######“, #### #######.

#### #### ##### ### ############## ###### ### ## ###### #######:

####### ########### ### ### ###### ###### ### ####.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht