MyMz
Anzeige

Duschgels und Seifen gesammelt

Dass man auch auf einfache Weise helfen kann, haben Kinder des Kindergartens St. Johannes in den zurückliegenden Wochen gelernt.

Die Kinder und die Erzieherinnen übergaben die Hygiene-Artikel an den Malteser-Hilfsdienst.  Foto: Theresia Schindler
Die Kinder und die Erzieherinnen übergaben die Hygiene-Artikel an den Malteser-Hilfsdienst. Foto: Theresia Schindler

Schönthal.Sankt Martin war das große Vorbild. Seit dem Martinsfest wurden Hygiene-Artikel gesammelt, wie Duschgels und Seifen. Dabei kam eine ganze Menge zusammen. Der Malteser Hilfsdienst aus Cham mit dem stellvertretenden ehrenamtlichen Geschäftsführer Martin Altmann, Malteser-Seelsorger Alfons Eiber und der Organisationsleiterin von „Gestriges Brot“, Edith Lindner, kamen in den Container-Kindergarten, um die gespendeten Waren entgegenzunehmen. Sie dankten den Kindern und dankten ihnen im Namen der Familien, die sich nicht so viel leisten können. (woa)

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht