MyMz
Anzeige

Liebe

Ehrenspalier für Stefanie und Thomas

Stefanie Meier aus Hilpersried und Thomas Wenzl aus Untertraubenbach schlossen in der Kirche St. Martin den Bund fürs Leben.
Von Thomas Mühlbauer

Stefanie Meier aus Hilpersried und Thomas Wenzl aus Untertraubenbach schlossen in der Kirche St. Martin den Bund fürs Leben. Foto: Thomas Mühlbauer
Stefanie Meier aus Hilpersried und Thomas Wenzl aus Untertraubenbach schlossen in der Kirche St. Martin den Bund fürs Leben. Foto: Thomas Mühlbauer

Cham.Am Samstag wurden in der Kirche St. Martin in Untertraubenbach die 30-jährige Stefanie Wenzl, geborene Meier aus Hilpersried, und der 32-jährige Thomas Wenzl aus Untertraubenbach von Pfarrer Peter Wolz aus Klardorf getraut. Musikalisch wurde der Gottesdienst von den Oberkreither Deandln mitgestaltet. Nach dem Gottesdienst wartete auf die Industriekauffrau bei der Firma Schindler in Wiesing und den Prozessingenieur bei der Firma ZMT Automotive in Bruck ein langes Spalier, allen voran die FFW Diebersried, bei der Stefanie 2010 Festbraut war. Vorsitzender Michael Scherr, Ehrenvorsitzender Josef Scherr und Festmutter Claudia Vogl gratulierten. Von der FFW Untertraubenbach, bei der der Bräutigam im Vorstand ist, überbrachte Vorsitzender Andre Zangl die Glückwünsche. Bei der Feier im Brunner Hof in Arnschwang spielten Sapradi zünftig auf. Das Brautpaar wohnt in seinem Eigenheim in Wulfing. (rtn)

Das sind die Hochzeiten aus dem Bayerwald

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht