MyMz
Anzeige

Cham

Ein Chaos der verqueren Pointen

Der Kabarettist Rolf Miller kommt mit seinem neuen Programm „Obach Miller“ am Sonntag, 6. Oktober, in die Stadthalle in Cham.

Rolf Miller kommt am 6. Oktober in die Stadthalle. Foto: Gross-Obermeier Konzert GmbH
Rolf Miller kommt am 6. Oktober in die Stadthalle. Foto: Gross-Obermeier Konzert GmbH

Cham.Der Kabarettist Rolf Miller kommt mit seinem neuen Programm „Obach Miller“ am Sonntag, 6. Oktober, in die Stadthalle in Cham. Beginn ist um 18 Uhr, Einlass ab 17 Uhr. Hier der ausländerfeindliche Syrer, da der vegane Jäger, dort Achim, Jürgen und Rolf, wie immer zu viert im Sixpack. Alles scheint wie immer, und bleibt genauso anders, heißt es in der Presseankündigung zu seinem neuen Programm. Die Zeiten ändern sich, Miller bleibt – trocken, in seiner unnachahmlichen Selbstgefälligkeit.

Rolf Millers Figur kann nicht anders: garantiert oft erreicht und nie kopiert. Und bleibt dabei einzigartig. Miller verspricht ein Chaos der verqueren Pointen, mal ums Eck, mal gerade, mit und ohne Dings. Der Satiriker lässt nichts aus: die Notwendigkeit eines Atomkrieges, das Selfie beim Autobahngaffen oder Jogis Jungs nach der Putin-WM. Und die „fleischfressende Freisprechanlage“, so nennt Achim vorsichtig Millers Ex. Sie: „Und was ist, wenn ich morgen sterbe?“ Er: „Freitag.“ Dabei fährt er weiter Cabrio, überzeugt im Diesel, denn Diesel ist Lebensgefühl, heißt es weiter.

Trefflicher als ein Fan auf Facebook: „Was für ein sinnfreies Gestammel, krank, genial“ kann man es nicht formulieren. Millers Humor geht von hinten durch die Brust, nach dem Prinzip von Bobby Robson: „Wir haben den Gegner nicht unterschätzt, wir haben nur nicht geglaubt, dass er so gut ist.“ Mit „Obacht Miller“ gelingt es Miller laut Mitteilung im vierten Programm, seiner namenlosen Figur endlich einen Namen zu geben. Die Gäste haben dafür freie Auswahl.

Karten gibt es bei allen Geschäftsstellen von CTS-Eventim und im Internet unter www.go-konzerte.de

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht