MyMz
Anzeige

Ein „goldener Mittelweg“

Beratungslehrer der Mittelschule geben Entscheidungshilfen zum Übertritt. Nicht nur der Notenschnitt ist ausschlaggebend.

Neues Aushängeschild der Mittelschule ist das frisch gepflegte Umweltauto der AG-Umwelt mit Beratungslehrerin Evi Sperl und Konrektor Marco Kerscher  Foto: Mittelschule
Neues Aushängeschild der Mittelschule ist das frisch gepflegte Umweltauto der AG-Umwelt mit Beratungslehrerin Evi Sperl und Konrektor Marco Kerscher Foto: Mittelschule

Bad Kötzting.Kinder und Eltern stehen bei der Entscheidung zum Übertritt nach der 4. Jahrgangsstufe vor nicht immer ganz einfachen Entscheidungen. Die Grundregel, nach der entschieden wird, nämlich der Notenschnitt, ist an sich eine klare Richtlinie. Und trotzdem steht nicht nur der Leistungsaspekt im Mittelpunkt vieler Überlegungen. Mittelschule ist heute immer mehr tatsächlich ein „Mittelweg“, vielleicht für den ein oder anderen sogar ein „goldener Mittelweg“, zwischen schulischer Anforderung, Einstieg in die berufliche Zukunft und ganz persönlicher Gestaltungsfreiheit für das Privatleben.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

## ### ### ####### ###, ### ### ########### ### ##### ####, ###### #### #### ############## ##### ######### ########### ######, ### ### #### ############ ### ###### ## ### ############ ###### #### ################## ####. ### #################### ### ### ############ ####### ### ############, ### ### ### ##### ### ##### ####### #### ####### ## ### ########### ######## ######## ######.

„############ ## ######“

### ######### ########### ## ########## ### ######## ### #############, ######## ### ############ #### #### ####### ###### ##### ###### ### ### ######## „############ ## ######“ ############# ####. ### ## #########, ### ## ###### #### ### ####### ##### ### ### ###### ##########, ######### ## ######, ##############, ### ### ### ############# #### ### ########## #### ##### ###### #################### ############### ######## ######### ## ###########.

###### ## ### ######### #### ### ## #######, ### ###### ####### ## ######### ### ### ### ######### ########### ## #######. „###### ## #####“ ######### #### #################, ######### ### ##################. ###### ##### ########### #### ######### ######### ### ### ####### #############. ##### ### ################ #################### #### ## ### ############ ### ######## ##### ######## ######. ### #. ############## #### ### „############“, #### ### ### ######## ### #### ##### ############ ########### ###### #### #### #### ### ########## ############## #### #### ##### ### ########## ########## ######### ############.

### ############ ### ########### #### #### #### ###########. ## ### #. ############## #### ### ########## ### ### ######## ####### ################## ### ######### #####. #### ##### ###### ### #### ########## ### #####. ## ### ####### ############### ########### #### #### ### ####### ### ### #### ### ### ####### ##########, ######## #### ####### ### ########### #### ##### #### ## ### ####### ########## ### ###########. ############ ## ##### ############### ###### ### #### ########## #### ##### ####### #####.

#### ######## #### ## ## ### #. ###### ### ## ########## ## ### #. ######, #### #### ########### ### ####### ####### ######## ######## ## ############# ####### ### #########. ##### ######## #### ### ### ######, ### ###### ### ### #### ### ############# ######## ##########.

############## ########

### ############ ####### #### #### ####### ### ######### ## ##### ######### #######. #### ### ### „################## ## #######“ (###) ### ############ ########. ####### ######## #### ###### ## ##### ############### ################, ####### ##### #### ########## ######-################## ######### ####. ### ####### ## ############# ###### ### ###### ### ############# ##, ### ## ############ #### ## ################ ## ############# ######### ### ####### ########.

### ###### ###, #### #### ######### ## ### ############### ###### #######, ###. (# ## ##) # ## ##, ### ### #####, ###. (# ## ##) ## ## ##, #### ## ### ############ ### ############ ### ######## ######.

Weitere Artikel aus diesem Ressort finden Sie unter Cham.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht