MyMz
Anzeige

Willkommen

Ein Herz für die jüngsten Stamsrieder

Bürgermeister Herbert Bauer hat bei einer Feierstunde im Rathaus junge Stamsrieder Neubürger mit ihren Eltern begrüßt.
Von Kathrin Kirsch-Spießl

Bürgermeister Herbert Bauer hieß die jüngsten Stamsrieder willkommen.  Foto: Kathrin Kirsch-Spießl
Bürgermeister Herbert Bauer hieß die jüngsten Stamsrieder willkommen. Foto: Kathrin Kirsch-Spießl

Stamsried.Stamsried Bürgermeister Herbert Bauer hat bei einer Feierstunde im Rathaus junge Stamsrieder Neubürger mit ihren Eltern begrüßt. Seinen Mitarbeitern und ihm sei es ein großes Anliegen, die jungen Familien kennenzulernen, und ihnen einen offenen Zugang zur Gemeinde zu geben. Er freute sich sehr, das 2019 insgesamt 27 Kinder in Stamsried geboren wurden. Aktuell laufen die Planungen für einen zweiten Kindergarten auf Hochtouren. Die Bauplätze „Am Großen Stein“ hätten sich als attraktiv erwiesen. Familien erhielten mit dem „Stamsrieder Familienpass“ weitere Vergünstigungen. Mit dem Willkommensbonus, einem Lätzchen mit dem Aufdruck „Der neueste Schrei aus der Marktgemeinde“ und einem roten Plüschherz wurden folgende Kinder begrüßt: Milan Tim ( geb.: 14.02.19) Eltern Danijela Pelifanovic und Embran Trajkovic; Maria (geb.: 6.08.19) Stamsried; Monika und Martin Bittner, Stamsried) Alina (geb:6.08.19) Carmen Greiner und Tobias Schäfer, Stamsried; Lena (geb:. 11.08.19) Anita und Martin Daiminger, Freundelsdorf; Melina ( geb:27.08.19 ) Jaqueline Elkner und Daniel Koppitz, Stamsried ; Stella ( geb:. 15.09.19) Christiane Ederer und Sandor Ferencz, Friedersried; Anni Emelie ( geb: 17.09.19) Carolin und Markus Drexler, Hiltenbach; Paul (geb:. 19.09.19) Kathrin Christoph und David Beckmann, Stamsried ; Alea Samra (geb.:26.09.19) Veronika Grimm und Amir Alafar, Stamsried (rsp)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht