MyMz
Anzeige

Ein neuer Infizierter im Landkreis Cham

Das Landratsamt Cham meldet am Donnerstag einen neuen Fall. Zwei Menschen werden weiterhin stationär behandelt.

Es gibt am Donnerstag eine weitere Corona-Infektion im Landkreis Cham. Foto: Center for Disease Control/PlanetPix via ZUMA Wire/dpa
Es gibt am Donnerstag eine weitere Corona-Infektion im Landkreis Cham. Foto: Center for Disease Control/PlanetPix via ZUMA Wire/dpa

Cham.Im Landkreis Cham wurde eine Neuinfektion bestätigt. Die Gesamtzahl der positiv auf den Coronavirus getesteten und bestätigten Fälle liegt deshalb am Donnerstag bei 418. Die Zahl der nach Genesung aus der Quarantäne entlassenen, bestätigten Fälle liegt weiterhin bei 383.

Zwei Personen werden stationär in Kliniken behandelt, eine davon außerhalb des Landkreises Cham. Das Gesundheitsamt am Landratsamt Cham hat in der letzten Kalenderwoche (KW 19) insgesamt 157 Personen getestet. Weitere Tests erfolgen bei niedergelassenen Ärzten. Seit dem Ausbruch der Pandemie starben in Landkreis Cham 20 Menschen an oder mit der Diagnose Covid-19.

Corona-Update

Infektions-Tendenz in Cham geht zurück

Der 7-Tage-Inzidenz im Landkreis liegt am Mittwoch bei 0,78 Fällen pro 100.000 Einwohnern. Neuinfektionen gab es nicht.

Aktuelles aus der Region und der Welt gibt es über den Facebook Messenger, Telegram und Notify direkt auf das Smartphone.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht