MyMz
Anzeige

Entsorgung

Eine Frau gegen die Chamer Müllflut

Andrea Aschenbrenner kontrolliert Mülltonnen im Landkreis. Spektakulärster Fehlwurf: eine halbe Sau in der Papiertonne.
Von Johannes Schiedermeier

Es gibt auch Restmülltonnen bei denen Kontrolleurin Andrea Aschenbrenner das lachen vergeht. Und sogar die Kreiswerke waren nicht ganz sauber ...
Es gibt auch Restmülltonnen bei denen Kontrolleurin Andrea Aschenbrenner das lachen vergeht. Und sogar die Kreiswerke waren nicht ganz sauber ...

Cham.Friseuse war nie ihr Ding. Deswegen hat Andrea Aschenbrenner seit zwei Jahren einen ganz besonderen Job: Sie kontrolliert von 6 bis 11 Uhr übervolle Restmülltonnen im Landkreis Cham. Sie schaut aber auch in Biotonnen. Der spektakulärste Fund in einer Papiertonne: eine halbe Sau!

##### ##### ######

### #### #### ## ########: ##### ###### ### #############, ### ## ### ########### ####, ######## ###### ########## ####. ##### ### ###### ### ### ### ##### ### ############ #### ###########: ##### ##### ######? „### #######“, #### ##########. ### ##### #### ######## ### ######### ### ####### ### ######## ## ######, ### ##### ######## ## ### #####-####### ######## ###. „### ######## ## ##### ##### ####. #### ###### #### ###### ### ########### ####### ## ### ##### #######.“

Heinrich Helmbergers Tipp: Die üblichen kompostierbaren Mülltüten oder die Maisstärketüten sind im Landkreis Cham verboten, weil sie Mikroplastik enthalten oder lange Kompostierzeiten haben. Zeitung oder Papiertüte sind das Mittel der Wahl.

### ######### ########## ########### ## ### ###### ########, ## ### ###### ####### ### ## ### ###### ######. ### ###### ############### #### ### #### ########-###################. #### ###### ######## ### ### ######## ##### ####### ########## #############, ### ### #### ###### #######, #### ##########: „### ##### ### ### #### ######. ##### ###### ### #### ###### ##### ######### ############## ###########, #### ###### ### ######## #########. ### #### ######## ###, ### ###### ##### ####### ############ ######.“ #### ##### ### ####### ############ ######## ### ################ ### ### ############: ## ####### ######## ####, ##### ##### #### ### #################. #### ### #### ## ##### ############# ############# ######### ####, ###### ######### ###### ###### ### #### ############## ######## ######, ## ### ###### ############# ## ######.

### #### ##### #### #### ###### ###### ############# ### #####. #### ### ########### ### ### ########## „##########“ ##### ##### ##### #####, #### ### ######## ##### ####. ### ############# ### ########## ######### ############ ##########, #### ###### ############# ##### ### ###### ### ##### ############## ## ########### ######. #### ###### ### ###, ###### ### ######## ### ############ ### ##########. ## #### ### ####### ###########, ### ##########, ### #### ######## ##### ######## ### ########### ##########. ### ##### ######### ############ ######## ###: „### #### ####### #### ####### ##### #########.“

### ######## ########

„### ### ######### #######“, #### ##########. „### ####### ####### #### ### ##### ###########, #### ### ###### #####!“ ### ########## #### ## ####### ###### #######. #### ###### ############# ## ### #### ###########, #### ### ############## ## ### ##########. ######## ###: „### ### ### ##### ############“, ###### ############# #########. „### #### ## ##### ######### ### ## ### ####### ###### ### ## ###### #######“, #### ##########. ## ##### ####, ### ### ### ####### ############ #####, ### ### ### ####### #####: ## ############ ######### ###############, ##########, #### ## ##### ########### ###### ##### ########, ## #### ## #### ##### ## ######.

######## ###### ## ####### ###### ########### ############ ### ######### ### ## ## #### #############. ######### ########### ### ###### ############# ### ### ### #######. ########## #### ### ###### ##### ############# ######. #### ## #### ########### ####, #### #### ## ## ####### ### ### ##### ######### ##### ### ## #################### ######. #### ### ##### ######. #### ### ### ######### ##### ### ################### ##### ####: „#### ### #### ###### ### ###### ##### ##### ### ### ##### ##### ########### ######, #### ###### ### #### ######### ### ##### ######.“

######### ### ### ###### ### ### #### #### ## #### ### ######## #########, ######## ### ###### ###### ### ### ##########.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht