MyMz
Anzeige

Ermittlungen

Eine Pannen-Orgie im Drogenrausch

Professionell geht eindeutig anders: Zwei Tschechen stahlen einen Anhänger und eine Honda, als ihnen das Benzin ausging.
Von Johannes Schiedermeier

Mit einem schrägen Fall hat es die Chamer Polizei zu tun bekommen. Foto: Franziska Kraufmann/dpa
Mit einem schrägen Fall hat es die Chamer Polizei zu tun bekommen. Foto: Franziska Kraufmann/dpa

Cham.Es gibt Straftaten, da überwiegt die Verwunderung. Bis es einer erklärt. Wir wagen den Versuch: Es begann am Montag um 5 Uhr mit dem Diebstahl einer weißblauen Honda CBR 600 in Janahof. Das Krad wurde mit einem Anhänger abtransportiert und die Polizei machte sich auf die Suche.

Am frühen Vormittag wurde die Dienststelle darüber informiert, dass ein in Janahof abgestellter Anhänger ebenfalls als entwendet gemeldet worden war. Fast zeitgleich wurde im Bereich Furth im Wald das gestohlene Motorrad von einer Further Streifenbesatzung entdeckt. Ein 35- und ein 32-jähriger Tscheche hatten mit ihrem Fahrzeug eine Panne auf der B 20. Ihnen war das Benzin ausgegangen.

Die Polizeistreife begann im Lauf ihrer Kontrolle langsam 2 und 2 zusammenzuzählen. Die Summe ergab spätestens dann vier, als auch noch der Anhänger der Tschechen in Cham abgestellt gefunden wurde. Er hatte sich für den Honda-Transport als ungeeignet erwiesen.

Auf der Suche nach der Erklärung für eine derartige Häufung von Pleiten, Pech und Pannen wurden die Beamten auch fündig: dringender Verdacht auf Drogenrausch!

Weitere Polizeimeldungen aus der Region finden Sie hier

Die wichtigsten Informationen des Tages direkt auf das Mobilgerät: Mit MZ und WhatsApp bleiben Sie stets auf dem Laufenden

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht