MyMz
Anzeige

Eine Spende für die Vereins-Jugend

Im Sommer feierte Klaus-Peter Hiob aus Waldmünchen, besser bekannt als „Teddy“, seinen 60. Geburtstag.
Sabrina Liegl

Teddy Hiob (Mitte) überreichte einen Scheck an die Jugendfeuerwehr und an die Jugendwasserwacht. Foto: Sabrina Liegl
Teddy Hiob (Mitte) überreichte einen Scheck an die Jugendfeuerwehr und an die Jugendwasserwacht. Foto: Sabrina Liegl

Waldmünchen.Der Jubilar wollte keine Geschenke, sondern stellte eine Sammelbox auf, in der er Geld für einen gemeinnützigen Zweck sammelte. Zum Helferfest der Wasserwacht am Freitag kam Hiob deshalb nicht mit leeren Händen und lud auch den Vorsitzenden der Feuerwehr Waldmünchen, Benjamin Schlegl, und Jugendwart Georg Kussinger dazu ein. Er überreichte je 700 Euro an die Jugendfeuerwehr und an die Jugendwasserwacht. Benjamin Schlegl und Georg Kussinger sowie Andreas Dietl, der Vorsitzende der Wasserwacht, und Annalena Maurer, Jugendleiterin der Wasserwacht, bedankten sich für die Spende. (wfs)

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht