MyMz
Anzeige

Eine weitere Infektion im Landkreis Cham

Seit Freitag wurde eine weitere Infektion per Test nachgewiesen. Kein Patient muss stationär behandelt werden.

Positiv getestet wurde im Landkreis Cham seit Freitag eine weitere Person. Symbolfoto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa
Positiv getestet wurde im Landkreis Cham seit Freitag eine weitere Person. Symbolfoto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa Foto: Sebastian Kahnert/picture alliance/dpa

Cham.Die Gesamtzahl der positiv auf den Coronavirus getesteten Fälle im Landkreis Cham liegt zum Stand 2. Juni, 14.30 Uhr, bei 430.

Aus der Mitteilung des Landratsamts geht außerdem hervor, dass die Zahl der als genesen aus der Quarantäne entlassenen Fälle 392 beträgt. Derzeit ist kein Patient in stationärer Behandlung.

Aktion

Welche Maske darf es denn sein...

Der Mund-Nasen-Schutz ist gerade unser Begleiter. Wir zeigen, mit welcher Maske wir uns am besten „angefreundet“ haben.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht