MyMz
Anzeige

Eschlkam

Eltern lernen Kindergarten kennen

Der Eschlkamer Kindergarten lud die Eltern der neuen Kindergartenkinder zum Elternabend ein.

Eltern und Erzieherinnen stellten sich einander vor. Foto: kbi
Eltern und Erzieherinnen stellten sich einander vor. Foto: kbi

Eschlkam.Kindergartenleiterin Stephanie Fenzl hies alle Mamas und Papas willkommen: Sie freue sich schon auf die neuen Kinder. Kindergarten und Eltern müssten an einem Strang ziehen, zusammen einen guten Weg finden. Viele Eltern hätten Bedenken, sie würden denken, wie werde es dem Kind gehen und wie werde es sich verhalten. Die Eltern sollen Schnuppertage- und Stunden mit der Erzieherin ausmachen, um zu trainieren, wie sich das Kind verhält, wenn es von der Mama getrennt wird. Wenn die Eltern das Kind bringen, sollen sie sich kurz verabschieden. Wenn sie das Kind abholen, sollen sie es gerade anfangs nicht zu lange warten lassen, sonst bekomme das Kind Panik, wenn die anderen Kinder schon weg sind. Wenn bei Beginn das Kind weint oder schreit, ist die Erfahrung, wenn die Mama weg ist, höre das Kind von selber auf. Der Kindergarten ist dem Caritasverband angeschlossen. Jeder könne zugleich für 10 Euro Mitglied im Marienheimverein werden. Die Eltern durften dann mit der Erzieherin in die zukünftige Gruppe ihres Kindes gehen. (kbi)

Erziehung

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht