MyMz
Anzeige

Militär

Er führt ab jetzt die Brigade 12

Brigadegeneral Jörg See übergab Oberst Björn Schulz das Kommando. Karin Bucher schenkte ihnen Schnaps für schwere Zeiten.
Von Anna Heidenreich

Der neue Kommandeur der Panzerbrigade 12 freut sich schon auf seine neuen Aufgaben und den direkten Kontakt mit den Soldaten. Foto: Anna Heidenreich
Der neue Kommandeur der Panzerbrigade 12 freut sich schon auf seine neuen Aufgaben und den direkten Kontakt mit den Soldaten. Foto: Anna Heidenreich

Cham.Oberst Björn Schulz war noch nie in Cham. Nur von einem Urlaub in der Kindheit weiß der Niedersachse noch, bei dem er dem Bayerwald einmal einen Besuch abgestattet hatte. „An den habe ich nur schönste Erinnerungen“, sagt Schulz. Nicht nur deshalb freut er sich auf seine neue Aufgabe als Kommandeur in der Chamer Nordgaukaserne: „Die Panzerbrigade 12 genießt einen exzellenten Ruf.“

Außerdem freue er sich auf den direkten Kontakt zu den Soldaten und die Arbeit in der Praxis. „Ich springe mit Freuden in den Schlamm und krieche in den Panzer. Das ist doch das Schönste, als Offizier in eine Führungsposition zu kommen“, sagt der 52-Jährige. So könne er das Kerngeschäft der Bundeswehr, Soldaten auszubilden, umsetzen.

Das ist Björn Schulz

  • Leben: Der neue Kommandeur der Panzerbrigade, Björn Schulz, hat einen Sohn und eine Tochter im Alter von 13 und acht Jahren. Der 52-Jährige wohnt mit seiner Familie in Lübberstedt/ Lüneburger Heide.

  • Karriere:

    Mit 21 trat Schulz in die Bundeswehr ein. Dort nahm er ein Politikwissenschaftsstudium auf. Zuletzt war er Referatsleiter im Verteidigungsministerium.

Sein Amtsantritt am Donnerstag bedeutete für Brigadegeneral Jörg See, Abschied zu nehmen. Vor rund 450 strammstehenden Soldaten inklusive Musikkapelle und 200 weiteren Gästen hielt er einige Sekunden inne. Dann begann er seine Rede mit den Worten: „Ich habe einen Frosch im Hals“. Obwohl auch auf ihn bereits neue Aufgaben warten, fiel ihm der Abschied sichtlich schwer.

Es wartet ein spannender Job

Jörg See (links) übergab mit dem Segen von General Harald Gante (Mitte) das Kommando an Björn Schulz.
Jörg See (links) übergab mit dem Segen von General Harald Gante (Mitte) das Kommando an Björn Schulz.

Immer wieder war spürbar, dass der gebürtige Hesse sich wohlgefühlt hat in der Oberpfalz. In seiner Abschiedsrede lobte er besonders die Moral seiner Soldaten in der Brigade 12. Er habe sie „alle als Menschen, als Persönlichkeiten und als Truppe erlebt“. Ehrlich, glaubwürdig und respektvoll seien sie gewesen. Dementsprechend motiviert, zuverlässig und professionell seien auch die Einsätze ausgeführt worden.

Die Bandbreite der Aufträge sei groß: Es gab etwa Einsätze in Mali, Afghanistan, Irak und im Sudan – oder zuletzt die Schnee-Katastropheneinsätze im Berchtesgadener Land.

Für See geht es jetzt nach Brüssel: Dort wird er bei der Nato im Stab des Generalsekretärs dienen. „Ich freue mich darauf. Es gibt kaum eine spannendere Zeit bei der Nato als momentan“, sagte er.

Eine Bildergalerie von der feierlichen Kommandoübergabe sehen Sie hier:

Die Kommandoübergabe in der Nordgaukaserne

Eine Bilanz zu seiner Zeit im Bayerwald wollte er eigentlich nicht ziehen: „Das ist das falsche Wort. Bei uns geht es immer weiter – wir schauen nicht zurück, sondern immer nach vorne“, erklärte der Brigadegeneral. Dennoch ließ er sich zu einem kleinen Resümee hinreißen. „Nach zweieinhalb Jahren kann ich sagen, dass ich als Kommandeur und als Mensch hier ein Stück Glück und Zufriedenheit gefunden habe.“

Bucher sorgt für Schlusslacher

Unter den Gästen bei der Kommandoübergabe waren einige Politiker wie die Landräte aus den Regionen der unterstellten Bataillone sowie die Chamer Bürgermeisterin Karin Bucher. Sie überreichte gegen Ende des offiziellen Teils jeweils eine Flasche Blutwurz an See und Schulz. „Ich habe mir sagen lassen, dass es manchmal ganz gut ist, einen Schnaps zu trinken“, sagte Bucher.

Mehr aktuelle Nachrichten aus der Region finden Sie hier.

Erhalten Sie alle Nachrichten als Erster: Unser WhatsApp Newsletter macht’s möglich. Alle Infos dazu finden Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht