MyMz
Anzeige

Erste Einschläge an Krankenhaus-Front

Ein Kommentar von Johannes Schiedermeier

Der erste Pulvergeschmack an der Krankenhausfront liegt seit heute in der Luft. Landrat Franz Löffler beharkte sich mit SPD-Sprecherin Claudia Zimmermann. Er warf ihr vor, dass sie in ihren sechs Jahren im Sana-Aufsichtsrat einen anderen Eindruck bei ihm hinterlassen habe, als sie nun plötzlich bei ihrem forschen Auftritt im Kreistag vermittle. Zimmermann hatte gefordert, dass Sana wie im Vertrag vorgesehen alle drei Standorte halten müsse und Roding eine Notfall-Versorgung braucht.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

Weitere Artikel aus diesem Ressort finden Sie unter Cham.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht