mz_logo

Region Cham
Mittwoch, 18. Juli 2018 27° 3

Traitsching

Erste Messe rund um die Pflege

Am Donnerstagnachmittag besuchte Rechtsanwältin Elke Nicole Kestler Traitschings Bürgermeister Sepp

Elke Kestler übergibt das Plakat an Bürgermeister Sepp Marchl.Foto: cat
Elke Kestler übergibt das Plakat an Bürgermeister Sepp Marchl.Foto: cat

Traitsching.Marchl. Sie überreichte das erste Plakat für die Pflegemesse, die am 15. April im Wasserschloss Loifling stattfinden wird.

Diese Messe ist die erste dieser Art im Landkreis Cham. In ihrem Berufsalltag als Erbrechtsanwältin merkt Kestler täglich, dass dieses Thema die Leute bewegt, die Auseinandersetzung damit aber auf die lange Bank geschoben wird. Die Messe soll für Vorsorge und die Möglichkeiten der Versorgung zuhause sensibilisieren.

18 Aussteller konnten für die Teilnahme gewonnen werden, welche sich in die vier Kategorien Vorsorge und Recht, Gesundheit, Wohnen im Alter und Soziales einteilen lassen. Kestler hofft, dass durch das bunte Rahmenprogramm das ernste Thema etwas aufgelockert wird. Eine Attraktion wird der Alterssimulationsanzug „GERT“ sein, mit diesem Anzug können bereits junge Menschen die altersbedingten Einschränkungen wie unter anderem Einengung des Gesichtsfelds, Kraftverlust, Hochtonschwerhörigkeit und Einschränkung des Koordinationsvermögens erleben. Anita Rohrmüller sorgt fürs leibliche Wohl. Sepp Marchl freute sich, dass die Messe in Traitsching stattfindet: „Das ist eine gute Außenwerbung für unser Wasserschloss, da sieht man, dass verschiedenste Veranstaltungen möglich sind.“ Die Plakate werden im ganzen Landkreis verteilt. (cat)

Premiere

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht