MyMz
Anzeige

Hiltersried

Erstkommunion in der Pfarrei Hiltersried

Ein Festtag für die Gemeinschaft – fünf Mädchen und drei Buben gingen zum ersten Mal an den Tisch des Herrn.

Die Kommunionkinder mit Pfarrer Eder und den Lehrkräften Foto: wbf
Die Kommunionkinder mit Pfarrer Eder und den Lehrkräften Foto: wbf

Schönthal.Der vergangene Sonntag wird fünf Mädchen und drei Buben aus der Pfarrei Hiltersried sicher in Erinnerung bleiben. Hanna Balk und Katharina Meier aus Katzelsried, Colin Tauber und Anna Schindler aus Hiltersried, Aaron Dobmeier und Manuel Bücherl aus Premeischl und Lucia Eiber und Leni Greiner aus Trosendorf durften zum ersten Mal am Tisch des Herrn Platz nehmen. „Heute ist ein großer Tag und wir freuen uns alle mit euch“, sagte Pfarrer Alfons Eder zu den Kommunionkindern. Der Kinderchor „Cantolino“ unter der Leitung von Helga Spießl gestaltete den Gottesdienst musikalisch. In seiner Predigt sagte der Geistliche, dass die Kinder das erste Mal in die Mahlgemeinschaft Jesu Christi aufgenommen werden. Es beginne eine innige Freundschaft mit Christus, die stärker ist als der Tod. „In der Hostie wird dir Gottes Liebe geschenkt“, so der Pfarrer . Zu einer Feier gehöre auch ein Festtagstisch. Die Kin brachten deshalb Kerzen, rote Rosen, ein Kreuz, ein Gebetbuch, die goldene Schale mit Hostienbrot und ein Weinglas zum Altar. Nachdem die Kinder die Fürbitten vorgetragen hatten, versammelten sie sich um den Altar zur ersten Kommunion. (wbf)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht