mz_logo

Region Cham
Samstag, 24. Februar 2018 2

Hunde

Es gab großes Lob für die Mitglieder

Egon Jendreizek stellt den Weiterbildungswillen der Aktiven im Gebrauchshundeverein Waldmünchen heraus.

Der alte und neue Vorstand mit dem Vorsitzenden Helmut Danzer (3. von rechts) Foto: wim
Die Meister Birgit Ruhland (2. v. r.) und Steffi Groitl (2. v. l.) mit Egon Jendreizek (l.) und Helmut Danzer Foto: wim

Waldmünchen.120 Mitglieder hat der Gebrauchshundeverein aktuell. Am Samstagabend stand die Jahresversammlung im Vereinsheim an. Vorsitzender Helmut Danzer gab einen Rückblick auf „ein gutes, harmonisches und sportlich erfolgreiches Jahr“. Neben vielen sportlichen Terminen und dem Kreisgruppen- sowie dem Verbandstag seien auch die gesellschaftlichen Treffen nicht zu kurz gekommen. Ein italienischer Abend oder auch Vatertagsfeier und Johannisfeier (nicht -feuer, aufgrund der Brandgefahr) ließen vergessen, dass die Faschingsfeier nicht ganz so gut angenommen wurde. Bei den sportlichen Veranstaltungen standen Prüfungen, ein Agility-Seminar und der Tag des Hundes im Vordergrund. Übungswart Egon Jendreizek erläuterte die Einzelheiten – nicht ohne ein besonderes Lob für die Mitglieder auszusprechen, die sich regelmäßig weiterbilden. Conny Jendreizek berichtete von der Jugendarbeit, wobei das Agility-Jugend-Camp besondere Erwähnung fand. Helmut Danzer betonte die Wichtigkeit der Jugendarbeit. Deshalb lädt er gerade die Jugendlichen ein, zu kommen und hereinzuschnuppern. Der Kassenbericht ging schnell über die Bühne, bevor mit Birgit Ruhland für den Bereich Obidience und Steffi Groitl für Agility die Vereinsmeister ausgezeichnet wurden.

Bei der Wahl des neuen Vorstands, Wahlleiter war Roman Danzer, wurden alle alten Vorstandsmitglieder per Akklamation wiedergewählt. Themen wie die Entrümpelungsaktion und die Anschaffung von notwendigen Agility-Geräten wurden noch besprochen, bevor die Runde zum gemütlichen Teil überging.

Gewählt wurden: Vorsitzender Helmut Danzer, 2. Vorsitzender Egon Jendreizek, Kassier Josef Hofmann, Übungswart Egon Jendreizek, Birgit Ruhland, Jugendwart Conny Jendreizek, Schriftführerin Renate Pregler, Platzwart Erika Wutz.

Termine: 28./29.4. Agility-Seminar, 10.5. Vatertagsfest, 16./17.6. IPO-Seminar, 11.7. Kreisausscheidung Schutzhunde, 1./2. September: Agility-Turnier, 21.10. Karl-Schöpferl-Pokal (wim)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht