MyMz
Anzeige

Es war auch ein Probelauf für das Heimatfest light

Es war schon ein wenig Kultursommer-Feeling am Dienstagabend auf dem Marktplatz.
Ingrid Milutinovic

Gute Laune pur herrschte bei Musikern und Zuhörern gleichermaßen.
Gute Laune pur herrschte bei Musikern und Zuhörern gleichermaßen. Foto: Ingrid Milutinovic

Waldmünchen.Auch wenn es lediglich ein paar Bänke zum Sitzen gab – es war schön zu sehen, dass dieses kleine Vergnügen von den Waldmünchenern angenommen wurde. Getränke und eine kleine Brotzeit gab es von Werner Heizler. Die Bänke – mit Abstand aufgestellt – füllten sich, einige hatten Klappstühle mitgebracht. Im Eingangsbereich zum Rathaus hatten sich die Musikanten eingerichtet. Hollerstauern-Brass verbreiteten von Anfang an Stimmung und gute Laune. „Die Instrumente waren fast eingerostet“, witzelten sie – „aber wir freuen uns, dass wir wieder da sein können“. Bayerisch-böhmische Blasmusik ertönte – Polka, Walzer, Marsch kamen in buntem Wechsel. „Es soll auch ein Probelauf für das Heimatfest light sein“, erklärte Heike Dannerbeck, verantwortlich für die Veranstaltungen. Auch hier sollen zwischen den verschiedenen Angeboten immer wieder mal Bänke stehen und zum Ausruhen einladen. „Wenn ich das so sehe, wird es wohl klappen“ stellte sie – sichtlich zufrieden – fest. (wim)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht