mz_logo

Region Cham
Freitag, 20. April 2018 26° 2

Wettzell

Eva Seiderer traf am besten

Bei den Hubertus Schützen gab es ein großes Geburtstagsschießen.

Die Gewinner beim Geburtstagsschießen Foto: kwz

Wettzell.Alfons Breu, Josef Bergbauer und Josef Seiderer feierten 65. Geburtstag und stiften die Preise. 53 Schützen gingen an den Start. Für die Jugendklasse gab es fünf Preise für die besten Blattl. Hier war bester Schütze Johannes Liebl (26,0-Teiler), gefolgt von Theresa Müller (59,8) und Johannes Seiderer (72,3), Sebastian Liebl (349,1) und Philipp Rosenhammer (370,0).

Insgesamt war der erste Preis auf einen 195- (dreimal 65-) Teiler ausgesetzt. Hier sicherte sich Jungschützin Eva Seiderer den 1. Platz unter allen Schützen mit einem 195,6-Teiler. Die weiteren Platzierungen wurden bewertet mit den jeweils besten Blattl der übrigen Klassen sowie mit den meisten Ringen: 2. Platz Klaus Müller (26,2-Teiler) mit der Luftpistole, 3. Platz Heike Liebl (56,7-Teiler) in der Hobbyklasse und auf Platz 4 Johann Seiderer (70,8-Teiler) in der Auflegerklasse. Platz 5 mit den meisten Ringen der Meisterklasse sicherte sich Gerlinde Müller mit 97 Ringen. In der Hobbyklasse kam Katrin Aigner mit 92 Ringen auf Platz 6. Platz 7 mit 89 Ringen mit der Luftpistole ging an Anton Wieser und Platz 8 mit 80 Ringen an Anton Liebl in der Auflegerklasse.

Für die laufenden Vereinsmeisterschaften wurden auch wieder tolle Ergebnisse abgeliefert. Allen voran glänzte die Jugendklasse. 387 Ringe schoss Theresa Müller, 384 Eva Seiderer. In der Damenklasse war es Gerlinde Müller mit 381 Ringen.

Am Freitag, 19.30 Uhr, findet ein Übungsschießen ohne Jugend statt, am Samstag, 31. März, 18.30 Uhr, Osterhasenschießen mit Jugend. (kwz)

Wettbewerb

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht