MyMz
Anzeige

Exhibitionist belästigt Frau in Cham

Ein 44-jähriger Radler begann auf dem Meranweg plötzlich zu masturbieren, als er eine junge Frau sah. Die reagierte prompt.

Die Polizei ermittelt nun gegen den Exhibitionist vom Chamer Mehranweg. Foto: Heidenreich
Die Polizei ermittelt nun gegen den Exhibitionist vom Chamer Mehranweg. Foto: Heidenreich

Cham.Am Dienstag gegen 11.45 Uhr fuhr ein 44-Jähriger mit seinem Fahrrad auf dem Meranweg in Cham. Beim Erblicken einer 33-jährigen Frau hielt er mit seinem Fahrrad in einiger Meter Entfernung an und begann an seinem Geschlechtsteil zu manipulieren. Die 33-Jährige forderte den Mann vehement auf, dies zu unterlassen und verständigte umgehend die Polizei.

Zudem hielt die couragierte Zeugin den 44-Jährigen bis zum Eintreffen der Polizei an der zuvor genannten Örtlichkeit fest. Ein Ermittlungsverfahrens wegen exhibitionistischer Handlungen gegen den 44-Jährigen, der bislang noch nicht derartig in Erscheinung getreten war, wurde daraufhin eingeleitet.

Corona

Polizeiarbeit in Zeiten der Seuche

Bürger schwärzen Bürger an, Streifenfahrten führen in die Landschaft und das Landratsamt sitzt auf 62 Anzeigen plus X.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht