MyMz
Anzeige

Selbsterfahrung

Extremsportler gab sich volksnah

Joey Kelly ging in Stamsried bei einer Nordic-Walking-Veranstaltung des Nordic Hill-Teams an den Start und motivierte die Zuhörer seines Vortrags.
Von Jakob Moro

  • Mit Joey Kelly beim Nordic-Walking zu starten, war für alle ein einmaliges Erlebnis. Fotos: Moro
  • Der Eintrag ins Goldene Buch des Marktes war der Höhepunkt des engagierten Kelly-Vortrages.

Stamsried. Ein Ziel setzen, rausgehen, machen: So einfach ist es für den Musiker und Extremsportler Joey Kelly. Nach seiner Ankunft aus Berlin setzte er dies in Stamsried sofort um. Kaum da, kaum in die Teilnehmerliste eingetragen, startete er ohne die übliche Aufwärmphase mit etwa 100 Teilnehmern bei der großen Stamsrieder Nordic-Walking-Veranstaltung auf die 10,5 Kilometer lange Strecke rund um den Kürnberg. Der Veranstalter, das Nordic Hill-Team unter der Führung von Stefan Dirscherl, hatte sich bei der Vorbereitung dieses Ereignisses viel Mühe gegeben. Dirscherl war es auch, der den prominenten Ausdauersportler unter der Schirmherrschaft von Apotheker Dr. Klemens Raab in den Markt geholt hatte.

Acht Ironmen in einem Jahr

Nach dem Walking-Erlebnis (die Rundkurse umfassten sechs und 10,5 Kilometer) gab Kelly Autogramme und lud zu seinem eineinhalbstündigen Motivationsvortrag „No limits – Wie schaffe ich mein Ziel“ ein. Kelly referierte über sein bewegtes Leben als Sportler, Musiker und Manager der Kelly Family und schilderte mit vielen Fotos und Clips seine Abenteuer.

Der 40-Jährige, der acht Ironmen in zwölf Monaten absolvierte – das hat niemand vor ihm geschafft –, zeigte, wie man mit Energie und Willenskraft seine Ziele erreichen kann – durch Selbstüberwindung, konsequentes Umsetzen und zielorientiertes Handeln. Kelly gab sich als lebhafter, spontaner und mitreißender Redner.

17 Tage am Stück unterwegs

In 17 Tagen und 23 Stunden durchquerte Kelly im September 2010 Deutschland von Wilhelmshaven bis zur 2962 Meter hohen Zugspitze. Auf seinem 900 Kilometer langen Fußmarsch, ohne Geld, ernährte er sich nur von dem, was die Natur ihm gab. Täglich ging er mindestens 50 Kilometer weit. Hunger und Durst trieben ihn an den Rand der Verzweiflung.

Wohin Leidenschaft führen kann, untermauerte Kelly mit beeindruckenden Zahlen. Bislang absolvierte er unter anderem mehr als 40 Marathons, mehr als 30 Ultramarathons, neun Wüstenläufe, dreimal das Radrennen Race Across America von der West- zur Ostküste der USA sowie mehr als 100 Halbmarathons. Im Winter 2010/2011 bestritt er mit Markus Lanz im deutschen Team den „Wettlauf zum Südpol“ – in zehn Tagen legten sie eine Strecke von 400 Kilometern zurück, bei Temperaturen bis zu 40 Grad minus, 100 Jahre nach dem legendären Wettkampf zwischen Scott und Amundsen. 2011 kehrte er nach zehn Jahren zum „Badwaterrun“, einem der härtesten Ultramarathons weltweit, zurück, um auf der Distanz von 217 Kilometern seine damalige Laufzeit von 55,08 Stunden auf unter 48 Stunden zu drücken.

Begonnen hatte alles, wie er berichtete, mit einer Wette und Ausdauersport als Ausgleich zu seiner Arbeit mit der legendären Kelly-Family. Kelly: „Mehr geben, als zu nehmen. Versuch’ es und gib alles. Wir können von den Erfahrungen unserer Pioniere lernen. Der Südpol war das größte Abenteuer meines Lebens.“

Er war Bobfahrer und Boxer

Joey Kelly war Seilakrobat im Zirkus, hat unter anderem als Bobfahrer, Boxer, Kunstspringer, Langläufer und Motorradfahrer bei Stefan Raabs TV Total mitgemacht und an zahlreichen Spendenmarathons teilgenommen. Das alles erzählte das Multitalent völlig unaufgeregt und uneitel, locker-flockig, selbstironisch. Joey Kelly hat nicht nur gut unterhalten, sondern viele Besucher nahmen auch einige Botschaften mit nach Hause: „Ich habe Ziele und Träume“, „Ich nutze meine Chancen“, und vor allem „Ich gebe mehr, als ich nehme“.

Bürgermeister Herbert Bauer und FC-Vorsitzender Manfred Ried dankten den Organisatoren um Harald Dirscherl, herzlich dafür, das Ereignis in Stamsried ermöglicht zu haben. Während es Blumen für die Veranstalter gab, trug sich Kelly ins Goldene Buch des Marktes ein.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht