MyMz
Anzeige

Weiding

Fahrradturnier an der Chambtal-Grundschule

Kinder und Jugendliche, die mit ihrem Fahrrad am Straßenverkehr teilnehmen, sollten ihr Fahrrad

Die Kinder freuten sich über ihre Urkunden. Foto: Schule
Die Kinder freuten sich über ihre Urkunden. Foto: Schule

Weiding.auch in schwierigen Situationen sicher beherrschen. Deshalb werden jährlich an den Schulen die ADAC Fahrradturniere ausgerichtet. So auch an der Chambtal-Grundschule. Slalom fahren, Spurwechsel und einhändiges Fahren im Kreis– beim Fahrradturnier warteten viele Hürden auf die Teilnehmer. Die Schüler der 2. bis 4. Klasse trainierten auf dem Parcours, bei dem seit letztem Jahr einige Stationen umgestaltet wurden. Die Aufgaben sind den Anforderungen des Straßenverkehrs nachempfunden und gewährleisten so praxisnahes Üben.

Nach Übungsdurchgängen stellten die Schüler ihr Können auf dem Parcours unter Beweis. Einige schafften die Übungen ohne Fehlerpunkte, so dass am Schluss Sekunden über den ersten Platz entschieden. Die erfolgreichsten Schüler der jeweiligen Altersgruppe wurden am Freitag mit Urkunden und Medaillen ausgezeichnet. Die Sieger der jeweiligen Altersgruppe werden die Schule am 24. Juli in Cham beim Regionalentscheid vertreten.

Die Ergebnisse: Gruppe I Mädchen (Jahrgang 2009/10): 1. Platz Pia Wetterwald (drei Fehler), 2. Platz Josefa Schwägerl (drei Fehler), 3. Platz Emma Meindl (drei Fehler).

Gruppe II Mädchen (Jahrgang 2007/08): 1. Platz Julia Peinkofer (null Fehler), 2. Platz Leonie Hornauer (ein Fehler), 3. Platz Colleen Zika (ein Fehler). Gruppe I Jungen (Jahrgang 2009/10): 1. Platz Niklas Linhart (null Fehler), 2. Platz Benedikt Vogl (ein Fehler), 3. Platz Sebastian Hierstetter (drei Fehler). Gruppe II Jungen (Jahrgang 2007/08): 1. Platz Raphael Dimpfl (null Fehler), 2. Platz Hannes Grüneisl (null Fehler), 3. Platz Daniel Wild (ein Fehler).

aktion

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht