mz_logo

Region Cham
Montag, 24. September 2018 13° 2

Roding

„Fanny“ in Furth inspiziert

Der Verein für Heimatgeschichte und Heimatpflege hatte einen Ausflug nach Furth im Wald zur

Die Rodinger sind in Furth ohne Scheu dem Drachen begegnet. Foto: Verein
Die Rodinger sind in Furth ohne Scheu dem Drachen begegnet. Foto: Verein

Roding.Drachenhöhle unternommen. Hier wurden die 24 Teilnehmer in die Geschichte um den Drachenstich und den Drachen eingeführt. Es wurde besonders der moderne Drache „Fanny„ sehr beeindruckend vorgeführt. Abschließend besuchte man die Drachenhöhle samt Ausstellung des über 400 Jahre alten Drachenstichs. Zum Kaffeetrinken fuhr man zum Steinbruchsee bei Furth. Zur letzten Station des Ausflugs erwartete die Gruppe in Chammünster Kreisheimatpfleger Herr Hans Wrba. Er führte durch die Urkirche und jetzige Pfarrkirche.

Unternehmung

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht