MyMz
Anzeige

Tradition

Fans trotzen Blitz und Donner

Beim 31. Old-Shatterhand-Fest der Squasher kamen die unzähligen Besucher in der „Alten Ranch“ voll auf ihre Kosten.
von Werner Weiss

  • Famose Stimmung herrschte beim Old-Shatterhand-Fest in der Scheune hinterm Gasthaus Breu. Fotos: Werner Weiss
  • Siegi Meinunger in seinem Element

Pemfling.Pünktlich zum Beginn des Sommernachtsfestes des Chamer Squash- und Freizeitclubs stellten sich Blitz und Donner ein, was der Veranstaltung jedoch keinen Abbruch tat. Sämtliche Besucher, die den Vorplatz bei der „Alten Ranch“ zum Bersten gefüllt hatten, suchten zu Beginn des Gewitters ihr Heil in der Flucht und fanden in der Scheune dicht gedrängt Unterschlupf.

Wenn der gebürtige Chamer Siegi Meinunger mit seiner Kult-Band Dejavu in der „Alten Ranch“ hinter der Gaststätte Breu in Pitzling aufspielt, ist der Besuch ein Muss. Live-Musik vom Feinsten wird dabei geboten. So fanden sich auch in diesem Jahr beim 31. Mal wieder Alt und Jung ein, um seine Musik zu genießen.

Von einem Mitglied der Squasher konnte in Erfahrung gebracht werden, wie die Veranstaltung entstanden ist. Bei einer losen Zusammenkunft, einem vereinsinternen Grillfest, ohne Musik am 3. September 1988, wurde das Event aus der Taufe gehoben. Die „Gründungsurkunde“, festgehalten mit allen Unterschriften auf einer Serviette, ist an der Stodlwand der Scheune für jeden sichtbar angebracht. Bei der ersten Feier hatte auf dem Balkon, der wegen Baufälligkeit sogar gestützt werden musste, ein DJ Platten aufgelegt. In den späteren Jahren schaffte man für die Musikkapelle Platz auf einem Leiterwagen. Nachdem der Zulauf immer gewaltiger wurde und die Scheune für den landwirtschaftlichen Betrieb nicht mehr vonnöten war, gestaltete man diese entsprechend um.

1991 konnte man Siegi Meinunger mit seiner Band Dejavu für die Veranstaltung gewinnen, was einem Volltreffer im Lotto gleichzustellen ist. Sein Repertoire scheint schier unerschöpflich zu sein und reicht von bekannten Oldies über Rock und Evergreens bis hin zu brandaktuellen Charthits. So waren unter anderem Hits von „Pretty Woman“ bis „Amarillo“ zu hören, Musik, die zum Mitsingen und Tanzen anregte, aber auch nur zum Zuhören und Genießen. Keine Frage, dass für Siegi Meinunger diese Veranstaltung in Pitzling in seinem Terminkalender einen festen Platz hat.

Wenn es auch draußen in Strömen regnete und Blitze den Abendhimmel bisweilen gespenstisch erhellten, herrschte in der Scheune beste Stimmung. Die Tanzfläche war immer stark frequentiert. Zudem war auch für Speis und Trank hinreichend gesorgt, so dass einem ausgedehnten Abend nichts im Wege stand. (cpf)

Shatterhand-Fest

  • Ort:

    Das Ganze findet in der „Alten Ranch“ hinter der Gaststätte Breu in Pitzling statt.

  • Musik:

    Für Stimmung sorgt der gebürtige Chamer Siegi Meinunger mit seiner fünfköpfigen Band Dejavu. Die Musik reicht von Oldies über Evergreens bis zu Charthits.

  • Verpflegung:

    Für das leibliche Wohl sorgt das Squashteam.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht