MyMz
Anzeige

Wettbewerb

FC-Kicker holten den Pokal

Bei der Stadtmeisterschaft der Stockschützen landete das Team Schatzendorf auf Rang zwei.

Stolz präsentieren die Sieger ihren Wanderpokal. Foto: Andreas Maurer
Stolz präsentieren die Sieger ihren Wanderpokal. Foto: Andreas Maurer

Rötz.Am Samstag richtete der ESC seine Stadtmeisterschaft Sommerstock unter der Leitung von Andreas Maurer aus. Acht Mannschaften traten an.

Geschossen wurde eine Doppelrunde (jede Mannschaft spielte zweimal gegeneinander). Ausgeschossen wurde der vom Bauhofer Wirt gesponserte Wanderpokal, der im Besitz der FC-Fußballer war. Der Pokal wurde nun zum zweiten Mal ausgespielt – und der letztjährige Gewinner ist auch der Gewinner heuer.

Jede Mannschaft erhielt Preise in Form von Brotzeiten, und die ersten Drei zusätzlich Gutscheine für 30, 20 und zehn Liter Bier von der Rötzer Genossenschaftsbrauerei.

Die Siegerehrung im ESC-Vereinsheim leiteten Vorsitzender Hans Zwicknagl und Vize Sascha Schaller. Zwicknagl dankte dem Organisator Andreas Maurer, Sascha Schaller sowie den Damen des Vereins und den vielen Helfern. Sie alle ernteten großen Applaus von den Gästen für den reibungslosen Ablauf und die engagierte Mithilfe bei der Ausrichtung der Stadtmeisterschaft. Der Vorsitzende fügte noch hinzu, wenn das Wetter mitspiele, werde man eine Winter-Stadtmeisterschaft auf dem Irlweiher-Eis mit Holzstöcken ausrichten.

Ergebnisse

  • 2.

    Schatzendorf 20:8 (1,456) mit Georg Bucher, Georg Zahner, Johann Ippisch, Marco Frauendorfer

  • 3.

    SSV Engelsdorf 16:12 (1,450) mit Sebi Maurer, Elias Speigl, Fritz Wittmann, Christian Erttl

  • Platzierungen:

    4. FFW Rötz 16:12 (1,139), 5. Hintaweidler 13:15, 6. Bauhofer Wirt 10:18 (0,711), 7. Team Goaßleit'n 10:18 (0,675), 8. RK Rötz 7:23

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht