MyMz
Anzeige

Roding/Strahlfeld

Fernblick ohne Hindernisse bei schönem Wanderwetter

Die Skiabteilung des TSV Strahlfeld organisierte ein dreitägiges Wanderwochenende in der Dachsteinregion.

Roding.Am frühen Freitagmorgen startete der Bus nach Filzmoos. Von Neuberg führte die Tour bei Sonne und angenehmen Temperaturen zur Arzbergalm, dann weiter über grüne Hochweiden zur Mahdalm und zur Aualm, am Fuße der Bischofsmütze. Dort entspannte man sich mit traumhaftem Rundblick in das Gebirgspanorama. Am Samstag startete bei Sonnenschein die sportliche Tour über den Sulzenhals zur urigen Karlehenhütte. Aufwärts führte der naturnahe Weg zur Wallehenhütte, wo die Wanderer Livemusik erwartete. Gestärkt mit gutem Essen führte die Tour auf abwechslungsreichen Wegen zum Sulzenhals. Am Sonntag war das Ziel die Dachstein-Südwand-Tour. Mit dem Bus fuhr man bis zur Gletscherbahnstation hoch. Dort ging es auf Wandersteigen entlang der Felsrücken zur Rast an der Südwandhütte. Foto: Fritz Heimerl

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht