mz_logo

Region Cham
Donnerstag, 21. Juni 2018 28° 2

SCHORNDORF

Festauftakt mit dem Einholen der Festhonoratioren

„Burschenzeit – Herrlichkeit“, so steht es auf der Vereinsfahne des Burschenvereins Schorndorf.

Neben den Begleitmädchen in ihrer Kindertracht geben auch die Buben ein tolles Bild ab. Foto: csa
Neben den Begleitmädchen in ihrer Kindertracht geben auch die Buben ein tolles Bild ab. Foto: csa

SCHORNDORF.Nichtsdestotrotz soll es beim 25-jährigen Gründungsfest an weiblichem Charme nicht fehlen. Dafür sorgen vor allem Festbraut Katharina Piendl, Festmutter Antonia Schmidbauer sowie die Festdamen, Fahnenbegleiterinnen und Festmädchen. Viele interessierte Blicke auf sich ziehen wird Festbraut Katharina Piendl. Adrett, herzlich und jung an Jahren dürfte sie einen harmonischen Draht zur jüngeren Generation hegen und pflegen. Ebenfalls im Mittelpunkt steht Festmutter Antonia Schmidbauer, die mit ihrer Aufgeschlossenheit, Heiterkeit und stets einem Lächeln im Gesicht mit Jung und Alt gleichermaßen den Kontakt und die Unterhaltung suchen wird. Ebenfalls Erinnerungsbänder tragen und überreichen werden die hübschen Festdamen Veronika Luger (Schirmherrenband), Lea Schmidbauer (Patenband Wiesenfelden) und Karin Bauer (Patenband Sattelpeilnstein). Die beiden Patenvereine wiederum werden selbst bezaubernde Patenbräute an ihrer Seite haben: Nicole Schinabeck (Wiesenfelden) und Nicole Hirtreiter (Sattelpeilnstein). Beim Burschenverein Schorndorf das Sahnehäubchen bilden die vier jungen Fahnenbegleiterinnen Franziska Pielmeier, Julia Piendl, Elena Fischer und Magdalena Piendl. Eine Bereicherung und Hingucker in ihrer Trachtenkleidung sind auch die Begleitmädchen und Begleitbuben sowie die allerkleinsten Festkinder, die bei den Umzügen nicht selbst marschieren müssen und stattdessen in Festwagerln mitgezogen werden.

Zunächst noch eine interne Sache ist heute, Freitag, beim Festverein das Einholen der Festhonoratioren, dazu treffen sich die Burschen in Vereinskleidung um 14.30 Uhr am Festplatz. Um 18 Uhr werden beim Park-and-Ride-Platz (Grundschule) die Patenvereine mit ins Boot geholt.

Für den Einzug waren am Dienstag bereits 38 Vereine angemeldet, deren Einholung findet um 18.30 Uhr am Dorfplatz statt. Nach dem Einzug erfolgen der Bieranstich sowie der Festzeltbetrieb mit den „Stoapfälzer Spitzbuam“. (csa)

Burschenfest

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht