mz_logo

Region Cham
Freitag, 23. Februar 2018 5

Atzenzell

Feuerwehr lud zum Faschingsball

Es war ein Faschingsballball der Superlative.

Die Gäste hatten sich ausgefallene Kostüme einfallen lassen. Foto: cga

Atzenzell.Mit einem abendfüllenden Programm gab die Feuerwehr am Samstag den Startschuss für die fünfte Jahreszeit. Der Saal im Gasthaus Schegerer war rappelvoll. Für Musik sorgte das „Grenzlandtrio“. Unter Ausschluss der Öffentlichkeit hatten die Floriansjünger für die Einlage geprobt, so dass ihr Auftritt von den Besuchern mit Spannung erwartet wurde. Dieses Jahr wagten die Akteure einen humorvollen Blick in die Zukunft. Mit Stammtischdiskussionen aus dem Jahr 2018 und 2068 nahmen sie das Publikum mit auf eine lustige Zeitreise. Die Interpreten stellten mit amüsanten Kostümen und bissigen Kommentaren den Wandel in unterschiedlichen Berufen nach. (cga)

tanz

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht