MyMz
Anzeige

Ehre

Feuerwehrmänner ausgezeichnet

Siegfried Wittmann und Herbert Aumer haben viel erreicht.
Von Thomas Mühlbauer

Siegfried Wittmann (mit Urkunde; links) und Herbert Aumer (gleichsam mit Urkunde) wurden geehrt – mit auf dem Bild die Führungskräfte. Foto: rtn
Siegfried Wittmann (mit Urkunde; links) und Herbert Aumer (gleichsam mit Urkunde) wurden geehrt – mit auf dem Bild die Führungskräfte. Foto: rtn

Pösing.Bei der Jahresversammlung blickte die Feuerwehr Pösing auf ein ruhiges Einsatzjahr, mit gerade einmal 14 Einsätzen, zurück (wir berichteten). Bei der Versammlung wurde Herbert Aumer zum Ehrenmitglied ernannt – und Siegfried Wittmann wurde zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Herbert Aumer ist im Jahr 1979 in die Freiwillige Feuerwehr Pösing eingetreten. Als Maschinist und Gerätewart beteiligte er sich dann „bis heute“ 38 Jahre aktiv an Übungen und Einsätzen. Im Jahr 2010 erhielt er deshalb die Ehrung für 30-jährige aktive Dienstzeit. Von 1997 bis 2006 war Herbert Aumer 2. Vorsitzender. Von 2009 bis 2017 kehrte er in das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden zurück und arbeitete dort an der Seite von Siegfried Wittmann zum Wohle des Vereins. Seine Bereitschaft, so viele Jahre ehrenamtlich für diesen Verein tätig zu sein, zeichnen ihn besonders aus. Siegfried Wittmann: Siegfried Wittmann ist im Jahr 1979 in die Freiwillige Feuerwehr Pösing eingetreten. Seitdem war er in seiner nun 37-jährigen aktiven Dienstzeit bei unzähligen Übungen und Einsätzen für die Pösinger Wehr tätig. Auch das Vereinsleben lag ihm schon früh sehr am Herzen – und so begann er seine Arbeit in der Vorstandschaft 1993 mit seiner Wahl als Vertrauensperson. Bereits eine Amtszeit später, im Jahr 1997, wurde Siegfried Wittmann zum 1. Vorsitzenden gewählt. In seine Amtszeit fiel 2005 die Gerätehauseinweihung, die er tatkräftig unterstützt hatte, und auch die Einweihung des neuen Mehrzweckfahrzeuges, bei der er das Amt des Festleiters übernommen hatte. Im Jahr 2011 wurde er für 30 Jahre im aktiven Dienst geehrt. Die Bayerische Feuerwehr-Ehrenmedaille des Landesfeuerwehrverbandes Bayern erhielt er 2013 aufgrund seiner herausragenden Leistungen im Feuerwehrwesen. Bis zum Jahre 2017 dann stand Siegfried Wittmann an der Spitze des Vereins, somit kann er auf insgesamt 20 Jahre als 1. Vorsitzender der Freiwilligen Feuerwehr Pösing zurückblicken. (rtn)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht