MyMz
Anzeige

Stamsried

FFW Diebersried ist Marktmeister Sommerstock

Auf der Asphaltanlage der Stockschützen wurde am Sonntag die 30. Marktmeisterschaft im Sommerstockschießen ausgetragen.
Jakob Moro

Der Marktmeister 2019 die FFW Diebersried mit Vertretern der übrigen Vereine sowie dem Organisationsteam und Bürgermeister Bauer Foto: Jakob Moro
Der Marktmeister 2019 die FFW Diebersried mit Vertretern der übrigen Vereine sowie dem Organisationsteam und Bürgermeister Bauer Foto: Jakob Moro

Stamsried.Leider haben sich auch diesmal wieder nur acht Mannschaften an diesem Traditionsturnier beteiligt. Bei herrlichem Spätsommerwetter herrschten optimale Bedingungen auf den Bahnen und es entwickelte sich ein spannender Wettbewerb. Das beste Ergebnis konnte die FFW Diebersried, als Titelverteidiger und Mitfavorit angetreten, mit 12:2 Punkten und der Stocknote von 1,946 für sich verbuchen. Kurt, Marco und Juliane Fraundorfer, Georg Bucher waren die erfolgreichen Stockschützen. Knapp dahinter, auf Platz zwei kamen die Schwärzenburg-Schützen aus Friedersried mit 11:3 Punkten und der Stocknote von 1,530. Lorenz Gebhard, Werner Müller, Josef Fleischmann, Werner Zwicknagel zeigten, dass sie nicht nur mit dem Luftgewehr, sondern auch mit Eisstöcken treffsicher sind. Den dritten Platz sicherte sich der FC Stamsried – Hauptverein mit 8:6 Punkten und dank der besseren Stocknote von 1,395 vor zwei weiteren punktgleichen Mannschaften. Neben FC Vorstand Manfred Ried, zählten noch Bürgermeister Herbert Bauer, Johann Hofbauer und Stefan Lösl zur Mannschaft. Auf den Plätzen folgten: 4. Naturbad Stamsried, 5. FFW, 6. Bücherei, 7. FC – Turnen, 8. FC – Ski.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht