MyMz
Anzeige

Ehrung

Firmen honorieren gute Leistungen

Conti und HKR bilden im Ausbildungsverbund erfolgreich aus.

Die erfolgreichen Azubis feierten mit ihren Ausbildern im Ödenturm in Chammünster. Foto: Firma
Die erfolgreichen Azubis feierten mit ihren Ausbildern im Ödenturm in Chammünster. Foto: Firma

Roding.Gemeinsam haben die Lehrlinge des Ausbildungsverbundes Roding (AVR) mit den Ausbildern und Personalverantwortlichen der Firmen Continental und HKR im Gasthaus Ödenturm in Chammünster ihre bestandenen Prüfungen und die Überreichung der Ausbildungszeugnisse gefeiert.

Bei Continental haben Yannic Schneider und Thomas Breu ihre Ausbildung zu Mechatronikern erfolgreich abgeschlossen. Thomas Breu hat sogar mit der Gesamtnote 1 seine Prüfungen bestanden. Außerdem hat Claudia Müller, eine Mitarbeiterin aus der Fertigung, eine Umschulung zur Mechatronikerin abgeschlossen. Eine Umschulung ist verkürzt auf 2,5 Jahre. Während dieser Zeit musste Müller das Gleiche wie ein regulärer Azubi erlernen. Daher freut sich die Firma, dass Müller zum einen den Mut für eine Umschulung gefasst hatte und diese auch erfolgreich abgeschlossen hat.

In der Feierstunde wurde auch Michael Haimerl, der eine Ausbildung zum Werkstoffprüfer im August erfolgreich abgeschlossen hat, geehrt. Auch Benedikt Semmler, Dualer Student Mechatronik, hat seinen Bachelorstudiengang erfolgreich abgeschlossen. Er wird nun im Anschluss seinen Master in Mechatronik absolvieren. An der Feier konnte Neumeier Josef nicht teilnehmen, aber auch er legte seine Prüfung als Zerspanungsmechaniker erfolgreich ab.

Bei HKR wurden Corinna Pfeilschifter, Thomas Weber und Alexander Fischer erfolgreich zu Zerspanungsmechanikern ausgebildet. Heinz Pregler hat seine Ausbildung im Beruf Mechatroniker ebenfalls erfolgreich abgeschlossen. Er hat nach der Ausbildung ein Studium begonnen.

Alle Azubis haben mit guten und sehr guten Noten bestanden. Thomas Weber und Corinna Pfeilschifter wurden von der Berufsschule Roding wegen ihrer Schulzeugnisnoten 1 besonders ausgezeichnet. In einer Feierstunde wurden die Auszubildenden für ihre sehr guten Leistungen geehrt und erhielten anschließend ihre Facharbeiterbriefe. Alle Zerspanungsmechaniker wurden unbefristet übernommen.

Der Verbund freut sich, allen zu ihren erfolgreich bestandenen Prüfungen gratulieren zu dürfen und jedem eine Übernahme in den Firmen Continental und HKR anbieten zu können.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht