MyMz
Anzeige

Feuerwehr

Fit für zukünftige Löscheinsätze

Gruppe der FFW Niederrunding meisterte die Prüfung.
Heidi Meier

Gratulationen gab es für die Gruppe der FFW Niederrunding, die am Samstag erfolgreich um ihr nächstes Leistungsabzeichen kämpfte – Stefanie Vogl erwarb die höchste Stufe.  Foto: Heidi Meier
Gratulationen gab es für die Gruppe der FFW Niederrunding, die am Samstag erfolgreich um ihr nächstes Leistungsabzeichen kämpfte – Stefanie Vogl erwarb die höchste Stufe. Foto: Heidi Meier

Runding.Fort- und Weiterbildung wird bei der FFW Niederrunding groß geschrieben, dazu gehört auch die turnusmäßig alle zwei Jahre stattfindende Leistungsprüfung, bis die erhoffte Stufe sechs nach bestenfalls zwölf Jahren erreicht wird. Um dieses Abzeichen in Gold/Rot kämpfte am Samstag Stefanie Vogl, die sich mit acht jungen Männern der Leistungsprüfung unterzog, unter ihnen auch ihr Ehemann Karl-Heinz Vogl.

2. Kommandant Andreas Bauer freute sich sehr, dass er nicht lange um Teilnahme bitten musste. Auf dem Gelände von AZ Formen- und Maschinenbau hatte er als Ausbilder die Feuerwehrkameradin und -kameraden auf die Anforderungen der Prüfung „Die Gruppe im Löscheinsatz“ vorbereitet und nach der Auslosung konnten sie sich vor den Schiedsrichtern Hans Kelnhofer und Manfred Groitl beweisen. Als Zeitnehmer stellte sich ebenfalls Andreas Bauer zur Verfügung. Die Knoten und Stiche klappten hervorragend, und auch der Löschangriff war kein Problem für die aktiven Floriansjünger. Zeitlich eng wurde es auch nicht beim Aufbau der Trockensaugleitung. Für manche Stufen der Leistungsprüfung mussten zudem Fragen beanwortet werden, die von Gerätekunde über Erste Hilfe bis hin zu allgemeinem Wissen reichten.

Nach der Auswertung gratulierten die Schiedsrichter den Teilnehmern zur bestandenen Prüfung und überreichten die Abzeichen. Bürgermeister Franz Piendl und Kommandant Mario Klein schlossen sich den Glückwünschen an und baten weiter um Unterstützung bei Einsätzen und Übungen. Im Anschluss ging es zur Brotzeit.

Die Löschgruppe: Stufe 2: Max Wanninger (ATF); Stufe 3: Tobias Bauer, (WTF), Lukas Meier (Melder), Mike Ertl (ATM), Josef Wanninger (STM); Stufe 4: Sebastian Peintinger (Gruppenführer), Stefan Koller (STF); Stufe 5: Karl-Heinz Vogl (Maschinist); Stufe 6: Stefanie Vogl (WTM). (cmi)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht