MyMz
Anzeige

Flächenbrand am Gebäude

Zu einem Brand eines Gebüsches unmittelbar an einem Wohnhaus alarmierte die Integrierte Leitstelle Regensburg am vergangenen Donnerstagnachmittag mehrere Feuerwehren.

Die Feuerwehr konnte die Brandstelle ablöschen. Foto: Bachl
Die Feuerwehr konnte die Brandstelle ablöschen. Foto: Bachl

Neukirchen b Hl Blut.Das berichtet die Feuerwehr Neukirchen beim Heiligen Blut in einer Pressemitteilung.

Beim Eintreffen des ersten Löschfahrzeuges der Feuerwehr Neukirchen wurde festgestellt, dass es sich lediglich um einen Brand von wenigen Quadratmetern aufgebrachten Rindenmulchs in einem Vorgarten handelte. Daraufhin konnte Ortskommandant Bernhard Bachl die anrückenden Wehren aus Atzlern, Vorderbuchberg, Rittsteig und Eschlkam sowie den Rettungsdienst die Einsatzfahrt abbrechen lassen. Mit Wasser aus dem Hilfeleistungslöschfahrzeug wurde die Brandstelle abgelöscht und mit der Wärmebildkamera auf Glutnester kontrolliert. Ebenfalls vor Ort war der zuständige Kreisbrandmeister Michael Gutscher und Beamte der Polizei Furth im Wald. Als Brandursache kommt bei diesem Fall vermutlich eine unachtsam weggeworfene Zigarette in Betracht.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht