MyMz
Anzeige

Wald/Wald

Florian Buchdrucker verabschiedet

Beim Sonntagsgottesdienst zum Patrozinium St. Laurentius in der Pfarrkirche Wald wurde der Gemeindeassistent Florian Buchdrucker verabschiedet.
Michael Kainz

Gemeindeassistent Florian Buchdrucker mit Dekan Ralf Heidenreich und Pfarrgemeinderatssprecher Josef Haimerl. Foto: Agnes Kainz
Gemeindeassistent Florian Buchdrucker mit Dekan Ralf Heidenreich und Pfarrgemeinderatssprecher Josef Haimerl. Foto: Agnes Kainz

Wald.Die Verabschiedung erfolgte am Ende des Festgottesdienstes. Pfarrer Ralf Heidenreich dankte Buchdrucker für dessen Wirken und die vielen Dienste, die er in der Pfarreiengemeinschaft übernommen hat und wünschte ihm und seiner Familie Gottes Segen.

Florian Buchdrucker habe sich entschieden, nach einem Jahr einen anderen Weg zu gehen und seine Ausbildung zu beenden. Pfarrgemeinderatssprecher Josef Haimerl erwähnte, dass Florian Buchdrucker in einem Jahr in der Pfarreiengemeinschaft sehr viel geleistet und vielfältige Aufgaben wahrgenommen habe. Er betreute die vier Landjugendgruppen, übernahm die Erstkommunions- und die Firmvorbereitung. Dabei habe er viele Menschen kennengelernt und auch begleitet.

Nach den Dankesworten gab es Geschenke und Applaus zum Abschied. Florian Buchdrucker bedankte sich und sagte: „Es war für mich eine tolle Erfahrung diese Aufgaben zu bewältigen und ich werde bestimmte Fähigkeiten mit Begeisterung in eine andere Tätigkeit einbringen.“

Vor dem Schlusssegen sang der Projektchor die irischen Segenswünsche zum Abschied. Nach dem Gottesdienst hatten die Kirchenbesucher Gelegenheit im Pfarrhof sich persönlich von Florian Buchdrucker zu verabschieden. Auch der zweite Bürgermeister Rudi Zimmerer von der Gemeinde Wald und der dritte Bürgermeister Gerhard Kerscher von der Gemeinde Zell sprachen ihren Dank aus und überreichten Geschenke. (rma)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht