MyMz
Anzeige

Ludwigsthal

Food Swap – Selbstgemachtes tauschen im Haus zur Wildnis

Eine kostenlose Tauschbörse findet am Sonntag, 20. Oktober, ab 14 Uhr im Haus zur Wildnis statt.

Beim Foodswappen werden selbst gemachte Leckereien getauscht. Foto: Achim Klein
Beim Foodswappen werden selbst gemachte Leckereien getauscht. Foto: Achim Klein

Ludwigsthal.„Food Swap“ bedeutet wörtlich „Essen tauschen“ – damit wäre schon fast alles erklärt. Jeder bringt drei bis fünf Portionen von etwas Selbstgemachtem mit – also drei Gläser Marmelade, viermal Aufstrich, fünf Flaschen hausgemachten Sirup oder, oder, oder. Es darf auch eine Portion frisch gepflückter Äpfel, Birnen oder Ähnliches sein. Am besten ist es, noch eine kleine Probierportion mitzubringen, so können die Leckereien gemeinsam probiert werden. Bitte auf jeden Fall auch das Rezept parat haben! Foodswappen ist selbstverständlich kostenlos. Dieser Tausch ist völlig freiwillig und absolute Privatsache. Für die getauschten Lebensmittel wird keinerlei Haftung übernommen. Der Eintritt für die Tauschbörse ist frei.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht